1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macs und iPods registrieren - mit und ohne Gravis

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von urmel99, 04.12.08.

  1. urmel99

    urmel99 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    3
    Wie u.a. Sevenmac heute berichtet hat, bietet Gravis einen kostenlosen Finderlohn-Verdoppel-Service für alle verlorenen und vorher registrierten Macs und iPods an.
    Der Service heisst ReToMe - aber der Anbieter Regman bietet (dann aber ohne Finderlohn) auch einen kostenlosen;) Registrierservice für iPods und Macs an - das ganze ist wie eine Diebstahldatenbank aufgebaut, und man kann kennzeichnen ob etwas verloren gegangen ist. Also wenn da jetzt noch andere Händler aufspringen ist ja vielleicht mal das Problem mit "ist dieser Mac bei eBay gestohlen" etwas leichter zu klären. Zumindest wenn er vorher bei "Du weisst schon wem" gekauft wurde kann man über die Seriennummer den rechtmässigen Besitzer wiederfinden! Die Seite ist noch als "beta" gekennzeichnet, und man kann auch Handys und Fahrräder etc. registrieren, aber offenbar baut dieser Gravis-Service darauf auf.
     
  2. hepo

    hepo Carola

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    109
    Sieht sauber aus!
    Und mal nicht der Ansatz erst zu registrieren wenn das Teil weg ist - dann ist es vielleicht auch schon wieder via E-Bucht in fremde Hände gewandert.
    Habe mal eben mein MacBook registriert, auf das ich den Status nie von grün auf rot (=gestohlen) umschalten muss :eek:
     
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Danke, Urmel.

    Wenn das Ding gut ist, wäre es einen Newsbeitrag wert.

    Moooooooooooooooooooods? Lest ihr mit?
     

Diese Seite empfehlen