1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacProgramme verschieben / Unterordnen - geht nicht immer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von noname_MAC, 08.12.07.

  1. noname_MAC

    noname_MAC deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    86
    hey leute wennich zum beispiel programm installire möchte ich diese gern unterteilen halt wie office oder internet oder graifk...wie kann ich das zum beispiel mit adobe photoshop oder bridge machen? ps startet mit fehlermeldung aber geht ..aber bridge muss in dem standardordner liegen..mhh könnt ihr mir helfen?
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Es ist tatsächlich so, dass sich einige Programme nicht in Unterordnern installieren lassen.

    Falls es Dir darum geht, z.B. alle Grafik-Programme hübsch sauber in einem speziellen Ordner zu sammeln, kannst Du Dir ja mit Aliasen behelfen. Schaff Dir den Ordner "Grafik", erzeuge von allen Programmen Aliase und lege diese dort ab.
    Solch einen Ordner kannst Du dann auch unter Leo als Stack-Ordner in das Dock ziehen. Nützliche Sache :)
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Taugt unter Leo leider nichts mehr, finde ich. Früher kam dann ein Menü mit Untermenüs, durch die man sich hangeln konnte. Jetzt hat man diesen doofen Fächer oder ein "Gitter", aber sobald man einen Unterordner anwählt, springt man in den Finder - sehr unpraktisch, was für's Auge und für Spielekids, nichts zum vernünftigen Arbeiten.
    Oder übersehe ich eine Einstellmöglichkeit?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961

Diese Seite empfehlen