1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPro und 9800 GTX+

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von morpheus, 22.02.09.

  1. morpheus

    morpheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    9
    Hallo an alle!
    Folgendes Problem:
    Habe mir eine neue GraKa gekauft und muss nun nach dem Einbau feststellen, dass ich im Computer keinen seperaten stromanschluss für die Karte habe. Aber meine Karte hat zwei 6pin Stecker. Im Lieferumfang ist ein 6pin zu 2x4pol Kabel. Hab ein 4 pol Stecker oben bei dem Laufwerk gefunden aber wie soll ich da hin kommen? Müssen denn auch beide Stecker belegt werden? Ach, und kann ich die alte ati Karte daneben drin lassen damit ich auch mit Os starten kann?
    Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen!
    Vielen Dank im voraus.
    Gruß morpheus

    Ps: habe win xp drauf
     
  2. morpheus

    morpheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    9
    Nach nun weiterer Suche weiß ich, dass man beide Stromanschlüsse an der Karte nutzen sollte.
    Hoffe das hällt das Apple Netzteill überhaupt aus?!
    Aber jetzt weiß ich leider immernoch nicht wie ich mir wo Strom abzwacken kann in meinen Mac Pro. Hab von einen Kabel gehört, welches ans Mainboard angeschlossen wird. Das bekommt man aber nur in den Staaten. Gibt es vielleicht eine leichte Bastelanleitung für so ein Kabel, welches ich ja dann 2x brauche?!
    Hiiilfe....
     
  3. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Der Mac Pro hat ein 1000 Watt Netzteil.. das sollte also nicht das Problem sein ;)

    Soweit ich weiss ist die 9800er aber gar nicht mit dem Mac Pro kompatibel?!
    Im Apple Store werden nur die 8800 GT und die FX 5600 angeboten.
    Hast du die Grafikkarte als Mac Pro Edition gekauft und ist diese als solche Gekennzeichnet?

    Bei passenden Karten, die mehr Power benötigen, werden von dieser Karte einfach 2 PCI Steckplätze belegt...
     
  4. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203

    Schon mal daran gedacht, dass man die Karte mit dem Fenster nützen kann?
     
  5. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Nein... aber das brauch ich ja auch nicht, da es nicht explizit erwähnt wurde ;)
    Außerdem bringt es eh nichts, wenn die Karte hardwaretechnisch nicht reinpasst...
     
  6. morpheus

    morpheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    9
    Danke schon mal für die Beteiligung.
    Ja, hätte es vielleicht noch deutlicher schreiben sollen:
    Ich habe über Bootcamp Windows XP installiert um nun auch ein Paar meiner Lieblings-Spiele genießen zu können. Da die Apple Grafikkarten nicht so die tollsten und günstigsten sind habe ich mir eine ganz normale gekauft. Natürlich benutze ich diese dann nur mit dem Fenster.
    Alles weitere wollte ich weiterhin mit OS bearbeiten, dazu wollte ich dann auch einfach die alte Ati Karte drinlassen und dann den Monitor nur noch umstöpseln.
    Wo bekomme ich aber jetzt den Strom für meine Karte her????
     
  7. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Wie gesagt... die Karte sollte schon reinpassen ;)
    Bei einer solchen, die mehr Energie zieht, belegt diese einfach 2 PCI-Steckplätze ohne das ein weiteres Kabel angeschlossen werden muss.
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das ist leider absoluter Blödsinn!

    Was hat denn bitte der Stromverbrauch mit der Belegung der PCI Plätze zu tun?
    Korrekt.
    Garnichts!

    Die Karte kann ihren Strom nur aus einen PCI Slot zzgl. der externen Stromversorgung über seperate 12V Schienen des Netzteils beziehen.


    @ TE
    Den Strom für die Karte kannst du wie gesagt direkt am Netzteil abzwacken. Dafür benötigst du ein Molex (der 4 Pin) auf PCIe Adapter. Falls dieser nicht lang genug ist, kannst du dafür eine einfache Molex Verlängerung nehmen.
    Falls du weiterhin beide Laufwerke des MP benutzen möchtest, gibt es dafür auch Y-Adapter.
    Solche Kabel kannst du in jedem gut sortiertem Fachhandel für PC Zubehör erwerben. Da musst du nicht erst was aus den Staaten bestellen.
     
  9. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Sorry... hab den Mac Pro noch nie von innen gesehn. Mein nicht vorhandenes Wissen basiert nur auf der Info von einem Bekannten XD
    Wenigstens hat meine Unwissenheit den Thread aufgeweckt ;)
     
  10. morpheus

    morpheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    9
    @axenon
    danke fürs aufwecken ;)

    @peitzi
    also kann ich das wie folgt machen:
    ich schließe oben an den zweiten laufwerks molex stecker ein adapter ran, der daraus 4 molex macht und schließe diese dann an meine beiden pcie-strom adaper ran. einer lag der grafikkarte bei und den anderen kaufe ich dann noch nach.
    habe ich das so richtig verstanden? denn ans netzteil direkt komm ich ja nicht wirklich ran.
    vielen dank schonmal...
     
  11. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Du brauchst ja nur einen Adapter.
    Ein PCIe Stromanschluss wird der MacPro ja wohl haben.

    Sprich einfach ein Molex Y-Kabel wo du dann dein zweites CD Laufwerk dranhängst, sowie den Molex auf PCIe Adapter.

    Das sollte es dann eigentlich gewesen sein.
     
  12. morpheus

    morpheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    9
    hmm... das ist ja das problem. da is nix...
    hab gerade die zwei strom stecker aufm mainboard gefunden. kann ich mir den strom von da holen?
    die sehn genauso aus wie die stromstecker an der grafikkarte nur andersrum.
    oh mann, wie kompliziert... :(
     
  13. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Ob das funktioniert...?
     
  14. morpheus

    morpheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    9
    @lak
    ja, das ist die andere baustelle ;)
     
  15. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203

    Wenn es funktionieren sollte, kannst du dich schonmal auf einen Lüfterlärm der 9800er gefasst machen, weil OSX mit der nicht umgehen kann.
     
  16. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Klingt zwar komisch, aber such mal nach Treibern beim OSX86Project. Sollten auch im Mac Pro funktionieren. Weil beide Karten und dann nur umstecken, ich denke das spielt sich nicht.
    Gute nacht.
     
  17. noname_MAC

    noname_MAC deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    86
    fyi

    http://www.apfeltalk.de/forum/grafikkarte-leopard-deaktivieren-t198816.html

     
  18. morpheus

    morpheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    9
    Hab alles geschafft!

    Hab die Grafikkarte erfolgreich angeschlossen und kann nun sogar auch den Gehäusedeckel schließen. Brauchte nur einen weiteren 6pin Y-Adapter für die Karte und zwei weitere normale 4pol Molex Y-Adapter. Eine Verlängerung zu dem Stromgeber-Kabel vom 2.Laufwerk habe ich mir aus nem alten PC rausgenommen. Konnte dann dieses schön verlegen, damit man den Deckel vom Mac Pro Gehäuse auch zubekommt.
    Allso danke für die Bemühungen und die Hilfe...
    Gruss
    morpheus
     
  19. noname_MAC

    noname_MAC deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    86
    Deine Karte läuft nun aber nur unter Windows?
     

Diese Seite empfehlen