1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPro mit zirpen aus dem Netzteil

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von cantonat, 01.06.07.

  1. cantonat

    cantonat Idared

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    ich habe seit vier Wochen einen MacPro 2,66. Seit ein paar Tagen faellt mir immer wieder ein zirpendes bzw bruzzelndes Geraeusch auf. Nachdem ich jetz immer wieder hin und her probiert habe bin ich mir ziemlich sicher, dass es vom Netzteil ausgeht.

    hat jemand eine idee was man dagegen machen kann? Problem an der Sache ist, dass das Geraeusch nur sporadisch und nicht reproduzierbar auftritt. wenn es allerdings da ist macht es mich fast verrueckt.

    Gruesse
    Klaus
     
  2. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ist das so wie ein fiepen?
    Wenn ja wirst du warscheinlich es nur abstellen können wenn du das Netzteil austauscht.
     
  3. cantonat

    cantonat Idared

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    27
    hallo,

    nein es is definitiv ein anderes Gerausch als das Fiepen meines ersten MBPs. Eher wie eine Grille die abends in der Wiese sitzt und zirpt.

    Kann man das Netzteil selbst tauschen und wenn ja welches kann man benutzen? So wie ich es gesehen habe ist das Netzteil ja modular aufgebaut, evtl muss man nur das Netzteil tauschen und koennte den Kabelbaum lassen?!

    Kann meinen MacPro zur Zeit unter keinen Umstaenden weggeben und der naechste ServicePartner ist auch 200km entfernt.
     
  4. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ist es auch als kurzes zischen wahrnehmbar .bsp als würde luft aus einem loch entweichen?
     
  5. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    ich habe das prob. an einem windows rechner. ich benutze ihn zwar nicht mehr, aber mich hat es auch wirklich gestört!
     
  6. cantonat

    cantonat Idared

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    27
    Nein, das eher nicht. Ich glaube der Vergleich zur zirpenden Grille ist am besten.
     
  7. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    wenn du am netzteil aussen riechst riecht es dasn eib bissl verbrabbt plastick oder beist es in der nase?
     
  8. cantonat

    cantonat Idared

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    27
    nein garnicht.
     
  9. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    wenn ich mich nicht irre hatt das netzteil einen Lüfter vl steckt da was weil das könnte so ein Gereusch verursachen.
     
  10. cantonat

    cantonat Idared

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    27
    Nein der Lüfter ist es nicht. Es ist definitiv ein Bauteil im Netzteil evtl. ein kondensator.
     
  11. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Wenn es ein Kondesnsator ist müsstest du ein zischen hören weil die flüssigkeiten in ihm verdampfen und austräten.ist das gereusch nur kurz zu hören oder ist es wenn es einmal da ist länger da?
     
  12. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    In einem (elektrischen) Kondensator sind keine Flüssigkeiten.
     
  13. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ups Sri ich hab daneben gerade was über flüssigkeiten glesen .Ich meine wenn irgendwelche Gase entstehen .SORY
     
  14. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Gase entstehen nicht, die sind schon drin bzw. ein Vacuum.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kondensator_(Elektrotechnik)
     
  15. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ja aber wenn sie kapuut gehen (löcher .schmlezen ..) dann enstehen gase oder treten aus.
     
  16. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Den Hitzetod stirbt er in nem popligen Netzteil sicher nicht. Und "Löcher?" Hab ich in 11 Jahren Berufsleben auch noch nicht gesehen.

    @Klaus: Wenns zu sehr nervt, schick den Mac ein, wenn du damit leben kannst, lass es.
     
  17. cantonat

    cantonat Idared

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    27
    Vielen dank erstmal bis dahin.

    Wie schon geschrieben tritt das Problem nur sporadisch auf und geht dann auch nach einer Weile (~20min) wieder von selbst weg. Das Problem ist fuer mich nur dass ich meinen Mac zur Zeit nicht einschicken kann da ich ihn beruflich einfach zu sehr brauche um mind. 5 werktage ohne zu sein. Der naechste Haendler ist auch gute 200km weg.
    Werd wohl wirklich damit leben müssen.

    gruss
     
  18. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich hatte mal ein netzteil das hatt sich überhiz und ein kondensator ist aufgeschmplzen und man hatt ein pfeiffen ghört.
     
  19. cantonat

    cantonat Idared

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    27
    ich haette es jetzt als .mov datei ueber ein altes mirko mal aufgenommen.
    falls mir jemand sagt wo ich das schnell online stellen kann bzw wie ich die datei anhaengen kann koennte sich das ja ein fachmann mal anhoeren..

    gruss


    edit: http://rapidshare.com/files/35002267/netzteil.mov.html hier könnt ihr es euch mal anhören. ich hab das mirko direkt neben den kaltgerätestecker am ende des macs gehalten.
     

Diese Seite empfehlen