1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPro konfiguration !

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macapple01, 04.05.07.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Hallo
    Dich überlege mir in geraumer zeit einen MacPro zu kaufen wollte ich fragen was eine Empfohlerne konfig, für Video- und Foto- und musik- Bearbeitung
    Wäher?



    PS auf jeden fall 2x23"ACD.
     
  2. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ähm...mac pro halt ne :)


    du müsstest schon genauere angaben zu den tätigkeiten geben...z.b. größe der verarbeiteten bilddateien, oder programme die du nutzt...datenmengen etc etc...

    die drei sachen die du genannt hast sind halt alles nur grobe richtungen...und für alle 3 ist der macpro auch gedacht :)
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    das währe Final Cut Studio Photoshop CS2/CS3 + Aperture und Garagenband und logic Express
    Der zeit hab ich ein 1 jahr altes MBP und das ist mir zu langsam!
     
  4. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    viel videobearbeitung =viel Ghz (fürs Rendering)
    viel Arbeitsspeicher ist immer gut
    und dann musst Du vor allem auch ne gute Graka haben

    ich bin der meinung das für nen semiprofessionellen schon das grundgerät mit 2.o intel xeon reicht. 4gb ram würde ich aber schon empfehlen.
    aber das reicht locker!!! kannst im nachhinein immer aufrüsten.

    das wichtigste hast du aber vergessen: Wieviel möchtest du ausgeben?
     
  5. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    ein Preishorizont wäre vielleicht auch ganz hilfreich. Ansonsten: Maximalkonfiguration :)
     
  6. GGONE

    GGONE Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    7
    die graka is für seine verwendungszwecke nun mal sowas von egal... nicht mal das rendern von 3d-bildern stellt ansprüche an die grafikkarte.
    hauptsache sie unterstützt shader 2.0 und selbst eine olle 9600er reicht deswegen völlig aus.

    @threadstarter: wenn du keine singlethreaded software verwendest, reicht dir mit grosser wahrscheinlichkeit ein dual 2.0 Ghz Xeon. wegen der eher kleinen preisdifferenz würde ich persönlich zum 2.66 GHz modell greifen.
     
  7. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich hab mal im Apple Stor eine konifig erstellt
    2x 2.66 GHz
    5GB RAM
    2x23"ACD
    1,5TB
    Radeon X1900 XT
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Entweder den Dual-Dual-Core 2.66er oder den Dual-Quad-Core 3.0. Letzterer ist nur sinnvoll wenn man die Kiste auch mit entsprechender Software betreibt. Das bedeutet unbedingt das neue Final Cut Studio 2, da alle bisherigen Versionen mit den acht Kernen nicht wirklich viel anzufangen wissen.
    Die Adobe CS3 wäre ebenfalls Voraussetzung um mit solch einem Gerät Gewinnbringend arbeiten zu können.

    Unter 4GB RAM sollte die Ausstattung meiner Ansicht nicht liegen. Zusätzlich sollte man auf entsprechende Ausstattung mit Festplatten sowie eine Backup Möglichkeit achten.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen