• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

MacPro 5.1 Windows installieren

Tobi_Chico

Golden Delicious
Mitglied seit
03.03.18
Beiträge
10
Hallo zusammen,

ich brauche Windows auf meinem Leistungsstarken MacPro 5.1 nur Apple unterstütz auf den alten Mac das Dienstprogramm BootCamp nicht mehr. Ich habe schon sämtlich Foren durchforstet und eigentlich alles ausprobiert nur keine Anleitung konnte mir helfen, es kommt immer eine Fehler Meldung
IMG_0347.jpg
Hat jemand eine Idee wie ich das hinbekomme ?
Ich möchte gerne Windows auf einer zweiten Partition meiner Samsung 1TB 970 Evo installieren.

Daten zum MacPro5.1:
von 4.1 auf 5.1 geflasht, macOS Mojave 10.14.3, Boot-ROM-Version: 140.0.0.0.0, PCI express M.2 NVME SSD
 

froyo52

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.07.14
Beiträge
1.787
Welches Windows? Die aktuelle Version 10 benötigt unbedingt Bootcamp 6.
Nimm doch einfach einen kostenlosen Virtualisierer wie z.B. VMware.
 

Tobi_Chico

Golden Delicious
Mitglied seit
03.03.18
Beiträge
10
Welches Windows? Die aktuelle Version 10 benötigt unbedingt Bootcamp 6.
Nimm doch einfach einen kostenlosen Virtualisierer wie z.B. VMware.
Ich habe schon Parallels drauf aber damit laufen meine CAD Programme nicht einwandfrei und ich brauche die volle Leistung für 3D Visualisierungen
 

Tobi_Chico

Golden Delicious
Mitglied seit
03.03.18
Beiträge
10
Da liegt das Problem. Die wird als externe Platte erkannt. Keine Ahnung, ob es schon eine Lösung gibt.

Hatte vor einiger Zeit das selbe Problem und alles mögliche versucht...
Das bezweifele ich weil ich die NVME auch in einem USB Adapter reingepackt habe und dort kam die Fehlermeldung, dass man auf Externe-Datenträger keine Windows installieren kann
 

errorlog

Goldparmäne
Mitglied seit
02.06.19
Beiträge
569
Das bezweifele ich weil ich die NVME auch in einem USB Adapter reingepackt habe
Das ist dann eine andere Baustelle. Der MP 5.1 spricht die NVMe aber nicht so an, wie die anderen Apples.

Was ich probiert habe: Innie, nachladen der Treiber, injection der NVMe Treiber ins Windows Installationsimage, kopieren einer fertigen lauffähigen Windows Installation auf die NVMe, Lagacy und Efi startbar machen, und ein paar Dinge wie diverse Bootmanager mehr.

Du kannst Partitionen löschen, anlegen formatieren. Aber nach dem Daten kopieren ist Ende.

Hab es dann entnervt auf eine SSD getan.

Vielleicht kommst Du ja weiter, dann erklär mir wie es geht.