1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPro 2008 - Single XEON auf Dual XEON später aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von themex, 26.02.08.

  1. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Hallo liebes Forum,

    ich hab schon ein bisschen rumgeschaut konnte aber leider keine passenden Informatinen finden.

    Man kann ja den aktuellen MacPro mit EINEM Quad-Core-XEON Prozessor bestellen. und spart so um die 400,- Euro erstmal. Ist das Mainboard denn gleich mit dem Doppelprozessor-Rechner, so dass man wenn man später möchte "einfach" einen zweiten Quad-Core-XEON dazu stecken kann um die Performance zu steigern?

    Liebe Grüße Mex
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Apple hilft sicher gerne weiter:
    Fragen? Beratung gewünscht? Rufen Sie an: 0800 2000 136
     
  3. ralfi80

    ralfi80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    10
    kein Problem...

    ...die Aufrüstung ist möglich. Der Quad 2,8 hat die gleiche Platine wie der Octo. Ein CPU Steckplatz ist unbelegt.

    Du solltest wissen dass Du

    - eine 2,8 XEON CPU + passenden Kühlkörper von Apple in absehbarer Zukunft nur für wesentlich mehr Geld als 400.- bekommen wirst
    - bei dem Umbau die Garantie seitens Apple verlieren wirst

    Trotzdem ist der Mac Pro mit nur 1 CPU eine sehr gute Wahl. Mit mehr Leistung als der "alte" Mac Pro mit 2,66 liegt er im Stromverbrauch "nur" im Bereich eines iMac 24" 2,8...
     
  4. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Jo vielen dank...

    an den Kühlkörper hab ich natürlich gar nicht gedacht....!
     
  5. ralfi80

    ralfi80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    10
    interessanter Vergleich

    hier nochmal ein kurzer Vergleich von Mac Pro Quad mit "altem" Mac Pro und iMac :

    http://www.barefeats.com/harper7.html


    Fazit

    ANALYSIS
    The "early 2008" 4-core 2.8GHz Mac Pro is pretty much the equal of the "2006" 4-core 3.0GHz Mac Pro.


    GO GREEN IF YOUR NEEDS ARE SIMPLE
    If you don't need the 8-core version's muscle, the 4-core 2.8GHz Mac Pro certainly uses less power than the high-end 8-cores from 2008 and 2007. Did you know that the 8-core 3.2GHz Mac Pro (2008) uses less power than the 4-core 3.0GHz Mac Pro (2006)?
     

Diese Seite empfehlen