1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPro 2008, 6x SATA, Erfahrungen ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hwschroeder, 13.02.08.

  1. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Ich will nicht meckern, maulen oder unzufrieden sein, aber irgendwie läuft dieser Fred in eine total falsche Richtung.
    In der Schule wäre es wohl "Thema verfehlt", ich habe wahrscheinlich die Fragestellung nicht gut formuliert.
    Die Vorteile zwischen FW800 gegen SATA und eSATA sind mir eigentlich klar, und es ging mir darum, ob einer die 2 zusätzlichen Anschlüsse auf dem Board schon in eine Verwendung gebracht hat.
    Also Fragestellungen:
    - kommt man gut da dran
    - braucht man evtl. Winkel-Stecker
    - muss man die "Hinterachse + Windschutzscheibe" ausbauen, um da dran zu kommen
    - schon mal benutzt für SATA DVD Brenner
    und und und...

    Wie gesagt, ich will nicht meckern und bin auch dankbar für die Informationen, die ich bis jetzt bekommen habe, aber wissen wollte ich eigentlich was anderes
    ;)


    ---------



    Ich bin gerade bei MacSales gelesen, dass der MacPro auf dem LogicBoard 6x SATA hat, von denen nur 4 für die DriveBay benutzt werden.

    [​IMG]

    2 der Anschlüsse werden mit Kabeln als eSATA auf ein PCI Blech gelegt

    [​IMG]

    Hat jemand Erfahrungen damit ?
    - Einbau
    - Betrieb mit einer externen eSATA HD
    - evtl. sogar ein SATA optisches Laufwerk (BluRay Brenner...)
     
    #1 hwschroeder, 13.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.08
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ich kann Dir nur zu eSATA was sagen.


    Eine Externe daran rennt wie die gesengte Sau.
     
  3. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Ich habe eine WD StudioEdition 500GB
    mit FW800 und eSATA. Gibts da einen spürbaren "Schub"?
    (Bilder sind von amazon.de)
     

    Anhänge:

  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Nun ich habe diese an einer Windows-Kiste. "Gefühlt" ist die Geschwindigkeit wie bei einer Internen.
     
  5. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Wie ist es mit der Hot-Plug Fähigkeit von OSX?
     
  6. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Da ich leider keinen MacPro besitze habe ich das noch nicht erlebt.

    An Windows jedenfalls bekommst Du keine dussligen Fehlermeldungen (wie bei USB-Disks wenn Du sie nicht korrekt "auswirfst"), wenn Du die an eSATA angestöpselte einfach ausschaltest.
     
  7. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Dann noch einmal zurück zur ursprünglichen Frage:

    Hat jemand Erfahrungen mit den 2 zusätzlichen SATA Anschlüssen im MacPro ?
     
  8. Pallas

    Pallas Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    175
    ich hab keine erfahrungen mit eSATA aber allein FW 800 is schon schneller als eine laptop 2.5" 5400 eSATA muss da richtig abgehen !
     
  9. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    :-D ich denke mal, ich editier das und mach den Fred dann zu.
     

Diese Seite empfehlen