1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPro (1. generation) Bluetooth nachruesten

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von PEPtalk, 01.10.08.

  1. PEPtalk

    PEPtalk Gloster

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    62
    Hi, ich habe gebraucht einen "alten" MacPro (quad) gekauft und habe festgestellt dass der kein Bluetooth hat.
    Jetzt will ich nachruesten und wollte fragen wie und welche Methode am Besten ist.
    Soll ich einen BluetoothStick kaufen oder direkt das Modul selbst einbauen(kann man ja einzeln kaufen) oder verliere ich dann alle Garantieansprueche (der ist jetzt 1 1/2 Jahre alt) und sollte deshalb zu Gravis (oder doch lieber woanders?) hingehen?
    Bin in Muenchen... sollte ich auf den AppleStore warten?

    Hat jemand Erfahrungsberichte, wie macht ihr das mit Bluetooth?

    VG,
    PEP-talk
     
  2. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Ich habe mal ein Praktikum in einem Laden gemacht der Macs verkauft hat. Das Nachrüsten ist kein Problem wenn du schon mal einen Schraubenzieher in der Hand hattest. Der große Vorteil ist, dass kein USB-Port belegt wird. Der einfachste Weg ist wohl sich einen USB-Dongle zu kaufen.
     
  3. PEPtalk

    PEPtalk Gloster

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    62
    Schraubenzieher und aufschrauben kenn ich alles noch von PC zeiten. Das ist nicht das problem. Auch sind ja viele viele Artikel im Inet mit bildern und allem.. aber das Neueste an Infos ist von Ende letzten Jahres... Deshalb dachte ich ich frag mal aktuell nach. (Zeiten aendern sich ja bekanntlich:) )
     
  4. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Haben sich denn die Inereien der MacPros denn so verändert? Nur Prozessortyp und so was dachte ich! Die Garantie verliert man ja auch nicht wenn man eine neue Festplatte rein schiebt oder? Gegebenenfalls einfach mal bei Apple an rufen oder? Ist ja alles kostenlos...

    Und ob USB-Dongle oder nachrüsten musst ganz alleine DU wissen!
     
  5. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Wie nehmen eigentlich immer einen USB Dongle von D-Link, DBT-122, läuft ohne Treiber und maucht auch sonst keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen