1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPower M9-DX2 (Case für externe HD)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Samsas Traum, 08.09.08.

  1. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Moin, ich wollt mal wissen ob jemand SPEZIELL (ich hab keine Lust auf 97 Alternativvorschläge weil ihr das Case einfach nicht kennt, bitte um Rücksicht) mit diesem Case Erfahrungen gemacht hat, und was er so dazu sagen kann. Damit man sich das Case ins Gedächnis rufen kann klicke hier:

    http://www.computer-ambulanz24.com/product_info.php?products_id=129403497

    Spezielle Punkte die mich interessieren:
    Wärmeentwicklung,
    Schwingungsübertragung (und damit verbundene Geräuschentwicklung),
    Verarbeitung des Materials.

    Technische Eigenschaften und Kritikpunkte sind mir eigentlich bekannt.
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Siehe meine Signatur.

    Habe mehrere im Einsatz.

    Gefühlte Gesamtnote 3 +

    Eine weitere Alternative aus Ganzmetall ist die MacPower Pleiades Super-S Combo bei gleichem Preis.

    Das Gehäuse ist bei der von dir genannten HD aus "hochwertigem" Plastik,die Innereien (Kabel,Stecker) eher frickelig und beengt.

    Beim Einbau sollte Behutsamkeit walten,da die Kabellänge eng bemessen sind und die Kabel eher dünn sind.

    Der Einbau sollte logisch durchdacht beim ersten Mal erfolgreich verlaufen,da sonst Beschädigungen nicht auszuschließen sind.

    Gallerie

    Alternativ dazu eventuell die NewerTech mini Stack V3 2.5,leider etwas teurer und in D schwer zu bekommen.

    Wärmeentwicklung

    - relativ gering

    Geräuschentwicklung

    - Beim Einschalten springt der Lüfter kurz an,ansonsten nur ein leises Seuseln oder still.
    - Schwingungsübertragung (und damit verbundene Geräuschentwicklung)

    - Die Gehäuse vibirieren leicht bis mittelschwer durch Eigenschwingung.
    - Ich habe Sie durch 2 Mauspads vom Boden entkoppelt.
    - Ich empfehle Samsung Festplatten.

    Verarbeitung des Materials

    - eher durchschnittlich,da der Farbton nicht mit der Farbgebung des Mac mini übereinstimmt.
    Ich betreibe alle Festplatten im Büroschrank.
     
    #2 marcozingel, 08.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.08
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Danke für die Antwoert. Deine Alternativ-Vorschläge habe ich auch schon alle in Betracht gezogen. Die mit MacPro optik sind zwar Qualitativ denke ich sehr gut, ich würde jedoch die MacMini optik bevorzugen (aber wer weiß wie ich mich letztendlich entscheiden werde;)).
    die mini Stack V3 fände ich auch toll. Momentan verhandel ich mit meiner Tante in Amiland die mit meiner Cousine Anfang Oktober herkommt, wieviel sie mir mitbringen kann (vonwegen Zoll und Freibtrag etc.). Leider habe ich noch mehr Wünsche so das sich die mini Stack wohl nicht mehr lohnen würden mitzubringen, da ich wenn denn gleich 3 haben will.

    Wenn jemand also eine halbwegs günstige Quelle (in D versteht sich) für die mini Stack kennt gerne posten ;)
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Die NewerTech mini Stack V3 2.5 kannst du über die Apfelklinik beziehen.

    MacPower kannst du günstig über DSP beziehen,die auch recht kulant sind (bei Hardwaredefekten).
     
    #4 marcozingel, 08.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.08
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Im Oktober liefert MacPower die MacPower Hydra 800+ aus.

    Schöne Grüße nach Lübeck aus Ratzeburg. ;)
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Als erstes Danke für den Tip! Kommt auf jedenfall in die engere Auswahl, da ich ja sowieso minimum 3 Platten wollte wird das Preistechnisch ja kein Unterschied da ich nur ein Gehäuse brauchen würde.

    Und nochmals Danke für die Grüße! Gerade in dieser Woche finde ich mehr und mehr Lübecker (und Nachbarn) hier ;) Und Grüße zurück.
     

Diese Seite empfehlen