1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacOS und CUPS

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Mcfruit, 18.02.09.

  1. Mcfruit

    Mcfruit Fuji

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    38
    Hallo,

    ich möchte gerne einen CUPS Drucker einrichten, das Hinzufügen des Druckers etc. klappt auch wunderbar. Jedoch verlangt die Uni die Angabe des Benutzernamen/Kennworts meines Druckkontos um Druckaufträge zu starten. Jetzt zu meiner Frage, wo zum Geier habe ich bei MacOS die Möglichkeit diese Daten anzugeben?? Ich finde es einfach nicht !

    Ich habs schon als Teil der URL in Form von <name>:<passwort>@<server> probiert, was auch nicht funktionert :mad:
     
    #1 Mcfruit, 18.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.09
  2. wurstkuchen

    wurstkuchen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    128
    Auf was für einer Uni bist du denn?
    Geh zum zuständigen Admin. Der wird dir weiter helfen.
    Ersti?

    ;)
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Schau mal nach, ob Dir die CUPS-Einstellungen hier weiterhelfen:
    http://localhost:631/printers/

    Bei mir steht da z.B. unter Benutzername die Einstellung „Name für Filesharing verwenden“. Da der Drucker keinen Benutzernamen braucht, habe ich mich vorher noch nie darum gekümmert.
     
  4. Mcfruit

    Mcfruit Fuji

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    38
    Danke, aber das hilft mir nicht weiter. Das Interface kenne ich und habs schon von oben bis unten durchgeforstet.
    Das gibt es doch nicht, dass das nicht geht? Muss ich als Nagetier schiebender Ikonenklicker da jetzt per Kommandozeile ran? Kanns ja wohl nicht sein :D

    @Wurstkuchen:
    Du kennst doch den Ober-Ernie aus dem Service-Desk, glaubste der kann da weiterhelfen? :D Außerdem hatte ich doch schon eine Mail an die Amateure geschrieben. Aber die schauen genau von Suse bis Ubuntu und nicht weiter übern Tellerrand. "Wenn es keine Anleitung auf der Webseite gibt, kann ich nicht weiterhelfen" Ja vielen Dank auch.
     

Diese Seite empfehlen