macOS neu installieren

Nicolai

Jonagold
Mitglied seit
16.03.14
Beiträge
21
Hallo,

für den Verkauf meines MacBooks wollte ich die Festplatte löschen.

Ich hatte eine Partition für Windows. Diese habe ich gelöscht, und daraufhin auch die MacBook Partition. Wenn ich den Mac starte, erhalte ich eine Fehlermeldung von Windows 10 dass der Start nicht möglich ist. Eine Neuinstallation von macOS klappt nicht (Fehlermeldung).

Könnt ihr mir irgendwie helfen, das MacBook so hinzukriegen, dass es „auf Werkseinstellungen“ bzw. für den Verkauf bereit ist.

Falls noch Infos fehlen einfach melden. Bin hier gerade echt am verzweifeln.

Schönes Wochenende

3728BC0A-67A1-43E3-B177-FC2F3E4BF56A.jpeg B1082FAB-5EC9-4B33-AC6A-FA5F1CD58E7E.jpeg
 

YoshuaThree

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.780
Das was hier im Forum bereits die letzten Wochen hunderte Male aufgeschlagen ist - Du hast nicht richtig gelöscht (alles)...
 
  • Like
Wertungen: MacAlzenau

Marcel Bresink

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.835
für den Verkauf meines MacBooks wollte ich die Festplatte löschen.
Ich hatte eine Partition für Windows. Diese habe ich gelöscht, und daraufhin auch die MacBook Partition.
Das reicht nicht. Das Bild zeigt, dass immer noch 4 Volumes auf der Platte sind. Du musst schon die Festplatte als solche löschen. Wähle den Eintrag "APPLE SSD..." aus und drücke dann auf den Knopf "Löschen" in der Symbolleiste. Format "Mac OS Extended (Journaled)" und "GUID-Partitionsschema".
 

Nicolai

Jonagold
Mitglied seit
16.03.14
Beiträge
21
Für alle Antworten zuerst einmal vielen Dank. Den Artikel von Apple habe ich auch gelesen und versucht zu befolgen.

Das reicht nicht. Das Bild zeigt, dass immer noch 4 Volumes auf der Platte sind. Du musst schon die Festplatte als solche löschen. Wähle den Eintrag "APPLE SSD..." aus und drücke dann auf den Knopf "Löschen" in der Symbolleiste. Format "Mac OS Extended (Journaled)" und "GUID-Partitionsschema".
Nach der Reparatur durch das Festplattenprogramm hat es nun doch funktioniert. Sieht jetzt so aus (siehe Anhang), passt das? Versuche jetzt OS neu zu installieren.


Das was hier im Forum bereits die letzten Wochen hunderte Male aufgeschlagen ist - Du hast nicht richtig gelöscht (alles)...
Wie muss ich vorgehen um alles zu löschen? Bzw. hättest du mir den Namen/Links der entsprechenden Threads?

Ich weiß echt nicht mehr weiter
:(
UPDATE

Es hat nun geklappt. Man bin ich erleichtert.

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet: