1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMini neu aufspielen.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von GrünerBaum, 20.09.09.

  1. GrünerBaum

    GrünerBaum Meraner

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    233
    Hallo,
    ich möchte meinen Mac 1x komplett neu aufspiele, die HDD also formatieren.
    Bilder und andere Dateien habe ich auf einer externen Platte gesichert.
    Wie ist es möglich "Mail", also die Email, die Adressen usw. auch zu sichern um es später erneut zu importieren?

    Vielen Dank
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Wenn du eine genügend große Externe Platte hast, wäre die beste Möglichkeit ein Image der Festplatte zu machen, das geht z.B. mit dem Festplattendienstprogramm, CarbonCopyCloner oder SuperDuper. Dann hast du zwar alle Daten gesichert, auch solche die du nicht brauchst, stehst aber auf der sicheren Seite und wirst nicht in Verlegenheit kommen, nach dem Formatieren und neu aufspielen, dann doch noch die eine oder andere wichtige Datei/Ordner vergessen zu haben.
    Timemaschine wäre natürlich auch noch eine Variante.
     
  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Wenn du den Ordner ~/Library/Mail gesichert hast, musst du den gesicherten Ordner nur wieder an der Stelle einfügen. Dann sollte in Mail alles so sein, wie zuvor. ;)
     
  4. GrünerBaum

    GrünerBaum Meraner

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    233
    Mit TimeMaschine habe ich ein Backup gemacht.
    Ist es denn möglich damit gezielt für zwei Benutzer alle "Mail" Daten zu importieren?

    --> Ich möchte nicht das gesamte Backup aufspielen.
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Nur interessehalber, warum möchtest du formatieren? Ist archivieren und installieren nicht ausreichend?
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    jeder Benutzer hat in seiner eigenen Libary einen Ordner Mail, in dem sind alle Mails etc. abgespeichert und im Ordner Preferences, ebenfalls in der BenutzerLibary, eine Datei namens com.apple.mail.plist, dort sind dann die Account Einstellungen z.B. gespeichert. Legst du jetzt den Ordner aus dem Backup und die Preferences Datei an ihren Bestimmungsort ist Mail dann beim nächsten Start so, wie du Mail vorher hattest, alle Mails, Accounts, Postfächer etc. sind dann da.
     
  7. GrünerBaum

    GrünerBaum Meraner

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    233
    Ich habe mich von diverser Software getrennt, zB eine "AntiVire" Software, die jedoch ihre Plugins sehr gezielt verteilt hat.
    -->Ich will also einen sauberen Leopard starten.

    @ Macbeatnik
    Das Backup der TimeMaschine reicht also?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Muss ein anderer beantworten, ich denke zwar ja, aber nutze TM selber nicht, daher keine Erfahrungswerte.
     

Diese Seite empfehlen