1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMini mit Windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von hackintosh, 02.02.10.

  1. hackintosh

    hackintosh Auralia

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    201
    Guten Abend,

    ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir neben meiner PS3 noch eine andere Spielekonsole zu zu legen.

    Da kam mir doch der Gedanke, einen PC zu nehmen und PS1, PS2, XBOX, XBOX360, sämtlichen Nintendo's usw. über Emulatoren darauf laufen zu lassen.

    Da ich aber keinen unschönen PC rumstehen haben wollte, dachte ich mir einen kleinen ShuttlePC in ein G4 Cube-Gehäuse zu bauen.

    Das Gehäuse ist allerdings sehr schwer zu bekommen.

    Nun dachte ich, einfach einen Mac Mini zu nehmen. Ist es möglich, Mac OS komplett zu entfernen und Windows drauf laufen zu lassen?


    Liebe Grüße
     
  2. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Ja. Aber wozu dann einen Mac? Wenn du dein Geld nicht sparen möchtest kauf einen...
     
  3. STW

    STW James Grieve

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    133
    Erstmal was ist Windows??? :D

    Wenn du OS X komplett entfernen möchtest dann kannst dir das Geld sparen und dir ein normalen PC kaufen!
    Außerdem gibt es Tausende Gehäuse da wird wohl eins dabei sein was dir gefällt!

    MfG
    STW
     
  4. hackintosh

    hackintosh Auralia

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    201
    Es soll ja aber der Apfel drauf sein.

    Ein MacPro Gehäuse in klein wäre auch toll.
     
  5. lx88

    lx88 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    1.012
    Den MacMini, der es schafft eine XBOX360 zu emulieren,
    will ich erstmal sehen !

    Dann dürfte Steve wirklich alle 2 Sekunden das wort "amazing" in den Mund nehmnen.
    Die XBOX hat 3 Kerne, à 3,2 ghz und eine Grafikkarte die sich nicht GeForce 9400M schimpft.

    Okay, die Hardware ist nicht alles, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass du einen XBOX-360-Emulator (falls es überhaupt einen geeigneten gibt) auf einem MacMini (egal ob Win, oder MacOS) zum Laufen bekommst.

    Das mit dem Apfel bekommst du bestimmt auch hin, wenn ich auf deinem Avatar richtig sehe, hast du ein iPhone, in der Box waren doch auch zwei Aufkleber.
    Einfach drauf damit auf die Konsolen ;)

    Gruß
     
    #5 lx88, 04.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.10
    landplage gefällt das.
  6. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
  7. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Ein für alle mal: Wenn Windows so doof ist, dann benutz' es nicht! Windows heißt Windows und nicht anders.
     
    74er gefällt das.
  8. saschabur

    saschabur Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.11.09
    Beiträge:
    557
    @vierundvierzig : Lass doch Windows Windows bleiben.
    Manche Leute MÜSSEN es benutzen, auch wenn sie nach bald zwei Jahrzehnten MS-Produkten Nutzung einfach eindeutig festgestellt haben, dass Windows Windows ist und bleibt!
     
  9. hackintosh

    hackintosh Auralia

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    201
    Ich nutze schon immer Mac :)

    Leider gibt es Emulatoren nur für Windows...

    Und nein, es ist nicht illegal.

    Es gibt einen Emu für die 360, der die originalen CD's liest.

    Gruß
     
  10. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    So wie Fanboy schon sagte, so einen Dell oder aber einen Barebone, den du bis auf das Board selbst bestücken kannst. Klein und mit genügend Dampf.

    mfg
    paule
     
  11. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Da hast du vollkommen recht, aber das will bei einigen Leuten einfach nicht in den Kopf. Selbst wenn man es benutzen muss. In Windows steckt, wie in so ziemlich jedem OS eine Menge Entwicklungsarbeit drin, bei der sich viele Leute echt Gedanken gemacht haben. Nur weil es dem ein oder anderen nicht gefällt, muss es noch lange nicht (Win)doof sein. Sachliche Bemerkungen wie z.B. dieses oder jenes OD liegen mir nicht, gefallen mir nicht, etc. wären hier angebrachter.

    74er

    EDIT: Eventuell käme ein PowerMac-Gehäuse in Frage, z.B. das White&Blue (ist kompakter und wesentlich günstiger zu bekommen), der Umbau auf eine Windows-Plattform erfordert hier aber eine Menge handwerkliches Geschick.
     
  12. saschabur

    saschabur Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.11.09
    Beiträge:
    557
    Genau das mag man fast bezweifeln. Oder die Leute, die sich wirklich Gedanken gemacht haben, durften schliesslich doch nix sagen bzw wurden nicht erhört.
     
  13. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Jeder Hersteller geht mit seinem OS andere Wege. Was dem einen User nicht gefällt, dass mag vielleicht ein anderer User gerade sehr. Mir ging das nicht anders, so bin ich zu Mac OS-X gewechselt. Anderen gefällt OS-X nicht, die suchen sich eben ein anderes OS.

    So ist das eben.

    74er
     
  14. hackintosh

    hackintosh Auralia

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    201
    Okay. Dann eben WinDOWS!

    Das trägt doch nicht zur Sache bei!

    Das G§ MacPro/PowerMac ist auch etwas zu groß!

    Ist egal jetzt, ichs chau mich um.
     
  15. saschabur

    saschabur Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.11.09
    Beiträge:
    557
    Kleine ANmerkung noch zu Windows / Windows:
    ich denke, es wäre sogar sinnvoll, noch öfters deutlicher von Windows zu sprechen - aber nicht hier im Kreis der Eingeweihten, sondern "draussen"...

    Wenn man bedenkt, wie Generationen mit morgens Windows/ mittags Windows / abends Windows grossgezogen werden und nichts anderes kennen, weil eben Micro$oft mit dicken Schecks die Hersteller gefügig gemacht hat und so das schlechtere Betriebssytem durchsetzen konnte...

    Ich bemühe mich, öfters provokativ bei Gesprächen mit Leuten, die von Computern etwas weniger verstehen, von Windows zu sprechen und so auf erstaunte NAchfrage mit A+B zu erklären, warum und wie Microsoft an die Spitze kam und warum das meistverbreitetste Produkt noch lange nicht das Beste sein muss, im Gegenteil...
     
  16. lx88

    lx88 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    1.012
    wenn ich diesen Bericht richtig verstanden habe, sind die Emulatoren nicht illegal, sondern nur das Erstellen und Runterladen der ROM's.

    Könntest du mir den Link zu dem XBOX 360 - Emulator per PN mal zukommen lassen?
    Auch wenn ich ihn sowieso nicht nutzen könnte, da ich keinen Rechner besitze der die wahrscheinlich geforderte Leistung erbringt, würde ich ihn mir trotzdem gerne einmal ansehen, da in diversen XBOX-Foren (die ich hier nicht verlinke) allen Fragenden mit lachenden Smilies, mit dem Verweis die Suche nach einem funktionierenden Emulator in 10 Jahren nochmal zu starten, geantwortet wird, würde es mich doch schon sehr wundern, dass es überhaupt schon einen Funktionierenden gibt.
     
    #16 lx88, 05.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.10
  17. philipp_p.

    philipp_p. Gloster

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    63
    Ich würde meinen derezeitigen HTPC vielleicht gegen einen Mac Mini tauschen. Ich würde auch gerne nur Windows 7 auf dem Mini laufen lassen, weil Windows einfach besser für einen HTPC taugt (es geht nix über den DVB Viewer :) ).
    Benutz hier jemand einen Mini nur mit Windows drauf? Läuft das Problemlos? Habe mal etwas gesucht und habe in einem älteren Bericht (glaube von 2006) gelesen, dass die Lüfter unter Windows Probleme gemacht haben, da sie immer viel zu hoch gedreht haben. Wär natürlich nicht sehr toll bei einem HTPC der mittels SSD quasi unhörbar gemacht werden soll :)
     
  18. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    sorry, aber du wirst so und so keine große freude an deinem vorhaben haben, denn allein schon ein wirklich funktionierender ps2-emu existiert nicht. die stecken alle weiterhin in den kinderschuhen. die damit funktionierenden spiele sind rar und die meisten anderen laufen nur mit entsprechenden einschränkungen. ältere systeme wie n64, snes etc. oder handhelds kann man gut emulieren, die richtigen konsolen machen als emu einfach keinen spaß...

    und zum thema windows...

    einfach mal ein bisschen mehr respekt. mag sein, dass microsoft-machenschaften nicht toll sind, aber deren betriebssystem funktioniert auf fast jeder hardwarevariaton. osx seltsamer weise nicht...aber apple knebelt seine kunden natürlich nicht ;) und die preise sind durch qualität und service gerechtfertigt...ja ne, ist klar...

    ich bin auch mac-user, aber mein desktop bleibt weiterhin ein pc, inzwischen mit seven...
     

Diese Seite empfehlen