1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMini mit C2D !

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von sirana, 09.04.07.

  1. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    *********************/Apple-Mac-mini-Core-2-Duo-2GHz-512-MB-60-GB-SD_W0QQitemZ140103603747QQcategoryZ136600QQrdZ1QQcmdZViewItem

    da gibts ihn schon O_O
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    klar - kann doch jeder selbst einbauen
    Mac-TV, MacWelt & Co. haben es bereits vor Monaten vorgemacht
     
  3. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Ich wäre froh wenn es ihn endlich im Apple-Store geben würde :mad:
     
  4. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    In Anbetracht der Tatsache, dass nun schon seit über 1 Jahr keine Aktualisierung oder Preisanpassung vorgenommen wurde, lässt mich Hoffen und Bangen. Hoffen, dass der MacMini komplett überarbeitet wird und zukünftig als iMac ohne Bildschirm (mit Graphikkarte und entsprechender HDD) vertrieben wird, oder aber seine Tage schon fast gezählt sind.

    Mal ehrlich: aus heutiger Sicht ist das Preis-/Leistungsverhältnis des MacMini doch absolut indiskutabel, oder?
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Wieso das denn?
     
  6. dtuecks

    dtuecks Gast

    Sehe ich ähnlich wie Phil o'Soph. Die Mini Hardware ist mittlerweile veraltet und zu teuer. Man (in diesem Fall: ich) kauft sich ja nur die Apple Hardware um schließlich OSX nutzen zu können. Es ist zwar schick, daß der Mini klein und leise ist und zudem noch knuffig ausschaut, aber ansich gehts um OSX.. Es werden sich ja auch verhältnismäßig wenig Leute _extra_ einen Mac kaufen, um später daraus ein _reines_ Windows/Linux/Unix System zu machen - nur wegen des Designs.
    Vergleich doch mal ein Mini mit einem System von einem beliebiegen PC-Anbieter (z.B. Dell)
    Core Duo 1.83, GMA950, 512 MB, 80 GB, 1 Jahr Bring-In Service, OS für 800 Eur
    gegen
    Core2 Duo 2.13, Radeon X1300, 1024 MB, 320 GB, Maus, Tastatur, 1 Jahr Abholservice, OS für ebenfalls 800 EUR

    Welches System das stärkere ist, dürfte klar sein - auf welchem das bessere OS läuft ebenfalls :)
    Ich hätte meinen G4 Mini eigentlich auch gerne gegen einen Intel Mini getauscht - aber das war mir bis jetzt zu teuer.
    Daher hoffe ich nun, daß der neue Mini wenigstens Core2 und eine vernünftige Grafikkarte (x1300 oder besser) mitbringt. Dafür wäre ich schon eher bereit 800 Eur auf den Tisch zu legen - ansonsten werde ich wohl noch eine Zeit bei meinem G4 bleiben..
     
  7. m00gy

    m00gy Gast

    Ich glaube, man darf bei dieser Rechnung nicht aussen vor lassen, dass der Mac Mini mit iLife 06, Frontrow und der Apple Remote auch eine ganze Reihe an Zusatzfeatures bietet, die man sich beim Konkurrenten noch dazu kaufen muss - klar, beim Mini braucht's dann halt noch die Tastatur und die Maus dazu. Die Komponenten (sowohl CPU als auch Speicher und Festplatte) beim MacMini sind dann auch noch durch die Bank weg Laptop-Komponenten und somit teurer als bei einem "großen" System, wo's 3,5" Platten sein dürfen...

    Wie dem auch sei - ich denke, die Minis werden ganz bald aufgerüstet werden - zumal es ja kein Problem ist, in den bestehenden Mini einfach einen Core2Duo-Prozessor zu stecken.
     

Diese Seite empfehlen