1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macht "Mail" Anhänge größer als sie tatsächlich sind?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von apfelstück, 01.08.08.

  1. apfelstück

    apfelstück Alkmene

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    hier ein seltsames Phänomen:

    Ich versuche einen Anhnag der 26,7 MB groß ist zu versenden. Mail antwortet dann:

    ***
    Ihre E-Mail ist 39,4 MB groß und überschreitet das zulässige Maximum des Servers von 27,0 MB.

    Wählen Sie unten aus der Liste einen anderen Server für ausgehende E-Mails oder klicken Sie auf „Später versuchen“, um die E-Mail in Ihrem Ausgangsfach zu lassen, bis sie zugestellt werden kann.
    ***

    In diesem Fall habe ich es über smtp.gmail.com versucht.
    Wenn ich den Anhnag aber über das Gmail Webfrontend uploade, klappt die Versendung problemlos.

    Kennt jemand das Problem?
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das ist kein Problem das liegt an der Art und Weise wie Mails generell mit Anhang generell verarbeitet werden. Das ist bei allen Mailprogrammen so. Hier mal erklärt warum: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=E-Mail unter "Größe".
     
  3. apfelstück

    apfelstück Alkmene

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    34
    danke für den Hinweis.....

    Zitat Wikipedia: "Dateianhänge werden Base64-kodiert, was ihre Größe etwa um 1/3 gegenüber ihrer binären Originaldatei erhöht."
     

Diese Seite empfehlen