1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macgiro verschiedene chipdrives es klappt einfach nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von green, 04.04.06.

  1. green

    green Gast

    hallo....


    langsam verzweifele ich wirklich
    seit fast nem halben jahr versuche ich mein macgiro zum laufen zu bekommen....hab mitlerweile nen ganz sack voll hbci-karten leser hier.....aber nix will helfen....ich bekomm das teil einfach nicht zum laufen....

    hab hier ein:
    chipdrive micro 130
    scr335

    beide chipdrives laufen einfach net auf meinem mac,..... kann mir einer nen treiber vorschlagen ?
    oder was ich so testen kann ?

    pcscd sagt mir das hier:
    Code:
    root# pcscd -f -d stdout
    pcscdaemon.c:258 main: debug messages to stdout
    pcscdaemon.c:395 main: warning: no reader.conf found
    
    pcscdaemon.c:413 main: pcsc-lite daemon ready.
    
    pcsctest macht danach auch nix
    und macgiro findet auch nix
     
  2. Uhleneddy

    Uhleneddy Gloster

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    65
    Hallo!

    Versuche es doch mal unter unter www.meilenstein.de.
    Mein Towitoko Chipdrive micro läuft mit deren Treiber perfekt,
    auch mit meinem MacGiro.

    Die letzte Version ist dort zwar als Panther- tauglich beschrieben,
    läuft aber ebenfalls unter Tiger.

    Gruß aus dem Münsterland

    Eddy
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Ich finde bei meilenstein.de auf die Schnelle nur AlchemyTV-Zeug. Wo ist der Treiber?
     
  4. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Was die Cipkartenleser unter MacGiro betrifft ist es wichtig zu wissen welches OS und welche MacGiro-Version Du benutzt. Hast Du bei den MacGiro FAQ schon mal nachgelesen? Vielleicht löst das Dein Problem. Welche Treiber liegen bei Dir in /usr/libexec/SmartCardServices/drivers/?
     
  5. Uhleneddy

    Uhleneddy Gloster

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    65
    Hallo Thumax!

    Scroll mal auf der Downloadseite weiter runter... - und nicht nur auf die Schnelle!

    Da steht:

    CardReader Treiber V 1.2.3 für Mac OS X 10.3 (Panther) (60 KB)
    Der läuft auch unter Tiger.

    Wenn Du beim Start Probleme mit der Initialisierung des Treibers haben solltest, d.h.
    die rote LED leuchtet nicht beim Einschieben einer Karte, gehe in das bereits von bluejay genannte Verzeichnis und lösche alle anderen Treiber- Bundles.
    Ist ein Fehler in Tiger und Fa. Meilenstein gab mir diesen Workaround.
    Das Towitoko ChipDrive micro funktioniert so einwandfrei!

    Eddy
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wenn alle Stricke reissen: ich hab hier einen Argos mini Kartenleser, direkt von MacGiro gekauft, der bei uns überzählig ist. Kannst gerne haben. NP war 59 EUR, für 25 EUR geht er weg.

    Gruß Stefan
     
  7. green

    green Gast

    hallo, ich habs geschafft....und zwar mit dem towitoko chipcrive 130

    hatte vor ein paar monaten schonmal mit dem scr335 rumgespielt und in meiner testing-verzweiflung mal nen anderen pcsc-lite daemon drauf installiert.... das half damals auch net....nun hab ich das towitoko ding bekommen....und hatte mich erinnert das ich ja /usr/sbin/pcscd ersetzt hatte....also das originale vom tiger wieder rein gepackt, treiber von meilenstein genommen und es läuft !!! endlich!!!

    vielen dank für eure hilfe :)
     
    #7 green, 06.04.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.04.06

Diese Seite empfehlen