1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacGiro 6.0.4 empfehlenswert?!

Dieses Thema im Forum "Finanzsoftware" wurde erstellt von .zerlett, 30.03.08.

  1. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    hallo community,

    ich möchte das thema banking am mac nochmal anschneiden.

    nachdem ich mit hibiscus experimentiert habe, es aber leider dauernd abschmiert, habe ich mich dazu durchgerungen, mal macgiro 6 zu installieren.

    derzeit überlege ich, ob ich die light-version der 6.0.4er kaufen soll oder nicht;
    die software ist vom funktionsumfang ausreichend, mehr benötige ich nicht.

    leider wirkt das gui recht altbacken und eine UB ist bis heute nicht veröffentlicht worden;
    zudem hat das programm das letzte größere update mitte des letzten jahres erhalten.

    was meint IHR, sind die 50 euro gut angelegt?!

    vielen dank für eure aufmerksamkeit!
     
  2. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Nutze MacGiro light seit Version 4 und bin recht zufrieden damit. Leider hast du recht, med-i-bit ist nicht gerade schnell, was neue Systeme betrifft. Von OS 9 auf OS X hat es auch länger gedauert. Aber unter Rosetta läuft es bei mir ohne Probleme. Nutze es privat mit HBCI und mir reicht es. Wahrscheinlich wird die UB Version dann bestimmt kostenpflichtig!? So war es beim Wechsel von OS9 auf die OSX Version leider auch.

    Ansonsten musst du dir mal BankX angucken. Mittlerweile kann BankX auch HBCI.
     
  3. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    ich habe heute mal bei med-i-bit angefragt, WANN eine UB veröffentlicht wird;
    dann haben die leutz morgen früh direkt was zu lesen *g*
    hoffe doch sehr dass ich zügig antwort erhalte ;)

    das wäre echt nicht nett, wenn die UB kostenpflichtig würde... o_O

    ansonsten macht das prog. aber doch einen guten eindruck, mal schauen wie gut der support ist.
    :p
     
  4. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Normalerweise sind die recht flott, wenn was Anfragen betrifft. Berichte mal.
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Sehr zufrieden mit MacGiro seit drei oder mehr Jahren. Und schnell genug ist's mir auch. Ich habe die grosse Version und verwalte damit 3 Konten.
     
  6. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    tatsächlich hatte ich schon heute um 11:00 eine email von med-i-bit im posteingang;
    das nenne ich auf jeden fall zügig.

    dieser satz hier hat mich allerdings schon ein wenig entsetzt:
    "...Es wird zukünftig sicher auch eine Intel-native Version von MacGiro geben. ..." (Zitat aus der mail).

    ich habe heute morgen extra nocheinmal in der maclife 09/2006 nachgeschaut, weil dort macgiro 6 als "empfehlung" getestet war; da wurde auch schon eine UB angekündigt. *g*
    leider möchte man KEINEN termin nennen. ... :(

    also überlege ich noch etwas...
     
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Haette wohl dazu schreiben sollen, dass ich ein MBP habe, also einen Intel-Rechner ;)
     
  8. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Naja dann dauert es noch einige Zeit bis UB kommt, ABER ich nutze es auch am Intel Mac ohne Probleme! Daher würde ich das nicht als KO Kriterium ansehen. :)
     

Diese Seite empfehlen