1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacGiro 5.5

Dieses Thema im Forum "Finanzsoftware" wurde erstellt von Chipco, 29.05.06.

  1. Chipco

    Chipco Gast

    Guten Abend,
    wer verzweifelt außer mir noch an diesem MacGiro?

    Beim Überweisen wird mir des öfteren mitgteilt, daß die Verbindung zur Bank
    nicht stattgefunden hat d.h. die Überweisung nicht getätigt wurde.
    Jedoch ist die Überweisung am nächsten Tag meist ausgeführt.
    Dadurch entstehen Unsicherheiten und ab und dann ergeben sich Doppelbuchungen!!!

    Wer arbeitet noch mit Mac Giro ?

    Liegt es vielleicht am Time out??

    Bei Mehrfachbuchungen ergeben sich dadurch Unsicherheiten!

    Die Bank kann nicht beraten, da sie keine weiteren Mac Giro Anwender kennt.
    Der Herr von der Hotline kommt von einem anderen Stern - ich verstehe seine
    Sprache nicht.
    Bitte einfache Formulierungen-da ich ein sog. Computer Neandertaler bin.
    Existiern auf diesem Stern ähnliche Zeitgenossen??

    Viele liebe Grüße Sabine
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hallo Sabine, herzlich willkommen im Forum!

    Nutze auch MacGiro und das Programm läuft einwandfrei.
    Hast Du alle Updates von der Homepage eingespielt?

    Ohne es genauer zu sehen ist es schwer was zu sagen... evtl. sind die Einstellungen zu Bank für deine Bank nicht ok. Welche Bank ist es denn?

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. Chipco

    Chipco Gast

    Hallo Andre, vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Ich bin bei der Hypovereinsbank.
    Kann ich das Time out verändern??
    Gruß Sabine
     
  4. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Ich wüsste nicht das man das Time Out verändern kann.

    Ich gehe jetzt mal stark davon aus, dass Du die Einstellungen deiner Bank richtig eingetragen hast, und auch die HBCI Version richtig gewählt ist. (Die Infos müsste die Bank dir Geschickt haben).

    Normal müsste Deine Bank Dir auch eine Art Hotline anbieten, welche "Deutsch" spricht. Falls nicht beschwer dich. Die können sich meist die Protokolle Deiner Übertragung ansehen und können evtl. erkennen was schief läuft.

    Andernfalls schick doch mal eine Mail zum Hersteller von MacGiro... vielleicht kennen die das Problem und können Dir helfen.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  5. Chipco

    Chipco Gast

    Vielen Dank gute Nacht
     
  6. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Tut mir leid das ich dir nicht mehr dazu sagen kann... vielleicht kennt das Problem mit der HVB hier im Forum ja noch jemand?!

    Gute Nacht

    Andre *gääähhhnnn*
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    achso Hypo - da spinnt ab und mal der Server und schmeisst Fehlermeldungen aus, die wirklich keine sind. Einfach im Log-Fenster ein paar Häkchen rausmachen, den ITler dort regelmässig auf die Füsse treten und bei Gelegenheit die Bank wechseln.

    Gruß Stefan
     
  8. Wudusoft

    Wudusoft Adams Apfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    522
    Also ich beutze BankX mit HBCI und da funktioniert alles einwandfrei.Jedoch musste ich bei der Bank vorher bescheid geben wie ich Homebanking nutzen will, weil es mitlerweile mehrere Sicherheits Standarts gibt, und nicht jede Software unterstützt das.
     

Diese Seite empfehlen