1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

macfuse und paragon ntfs...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iced, 11.12.08.

  1. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    hallo, ich benutze ab und zu parallels und auch eine externe ntfs hd mit meinen mac. für die platte hatte ich paragon ntfs installiert. parallels hat jedoch macfuse installiert (ich glaub das kommt von parallels). beißt sich das?
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Das läuft bei mir unter der genau gleichen Konfiguration ohne jegliche Probleme.
     
  3. Marteng

    Marteng Erdapfel

    Dabei seit:
    14.12.08
    Beiträge:
    2
    Geschwindigkeit

    Hey,

    wie ist denn unter Paragon NTFS die Geschwindigkeit? Mein Problem bei Freeware (MacFUSE mit NTFS 3G) war die niedrige Geschwindigkeit, die es mir unmöglich gemacht hat, Videos von meiner HD- Kamera auf meine Externe Festplatte zu spielen.. 2GB von meinem MacBook zur Externen hat auch ungefähr 2 Stunden gedauert. Und das is mal eindeutig zu langsam..

    Außerdem: Als ich die Festplatte anschloss, frisch auf NTFS partitioniert bei nem Windowsrechner von nem Freund, konnte ich sie unter Mac Os x problemlos beschreiben und lesen. Einmal aus Versehen vom USB- Anschluss entfernt, funktionierte das nicht mehr. Dann die Freeware installiert, dadurch wurde das super langsam. Alles wieder deinstalliert, die Festplatte neu formatiert, aber ich kann sie trotzdem nicht beschreiben. WARUM?! Oder: Wie kann ich die Registry von meinem Macbook so umstellen, dass alle Änderungen, die ich mit installieren von Macfuse etc. vorgenommen habe (obwohl bereits deinstalliert), rückgängig machen kann?

    Antworten wären super! :D

    Danke schonmal..
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    hab gestern 450MB in ca 13 Sekunden auf ne externe NTFS Platte kopiert (Paragon NTFS). Viel lächerlicher wirds bei Macdrive unter Windows. Habs jetzt mit der Trial schon an 3 Rechnern probiert und die Geschwindigleit war unter aller Sau. Vllt liegts aber auch an der Platte, obwohl diese an meinen Macs perfekt läuft.
     

Diese Seite empfehlen