[MacBook Pro] MacbookPro2020/13“ keine Ausgabe auf Monitor über CalDigit TS3Plus+

WernerG

Stechapfel
Mitglied seit
28.06.09
Beiträge
156
Hi, habe Freitag mein neues MB Pro 13“/2020/16/1TB bekommen und ebenso meine Docking Station CalDigit TS 3Plus+ .

Nach Einrichten MB dann versucht, die TS3 anzuschließen....diese ist mit dem mitgelieferten Kabel an einen TB3-Eingang des MB angeschlossen und nutzt auf der anderen Seite des Kabels den TB3-Anschluss „Host Computer“.......soweit so gut bis auf: ich bekomme mein MB nicht dazu, den (erst vor kurzem erworbenen) Monitor (Samsung C27R504FHU) mit zu nutzen.
Dieser ist über den Displayportausgang der TS3 an HDMI-Eingang Monitors angeschlossen. Er wird auch in den Einstellungen des MB bei Monitor nicht angezeigt?!?

Was mache ich falsch?

Der Monitor liefert laut Samsung Datenblatt „nur“ eine Full-HD Auflösung (1.920x1.080).
 

froyo52

Roter Seeapfel
Mitglied seit
11.07.14
Beiträge
2.114
Welche Kabelqualität verwendest Du?
 

YoshuaThree

Blutapfel
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.562
Du nimmst also einen DisplayPort auf HDMI Adapter. Das Thema HDMI Adapter ist bei Apple halt immer so ein kritisches Thema.

Die Auflösung FHD hat nichts zu tun. Dein Mac Rechner kann damit umgehen.

Wenn also der Monitor ansonsten funktioniert (ohne Dock bzw. am Mac oder anderen Rechnern) ist das Problem am Adapter zu suchen.
 

WernerG

Stechapfel
Mitglied seit
28.06.09
Beiträge
156
Du nimmst also einen DisplayPort auf HDMI Adapter. ...
...
Wenn also der Monitor ansonsten funktioniert (ohne Dock bzw. am Mac oder anderen Rechnern) ist das Problem am Adapter zu suchen.
Ja, nutze nen Kabel, eine Seite DisplayPort, einevSeite HDMI...hab ich schon länger, allerdings an nem Laptop (Win) genutzt; aber no name.

Monitor hat vorher an MacMini (über HDMI-Kabel) problemlos funktioniert.
 

WernerG

Stechapfel
Mitglied seit
28.06.09
Beiträge
156
Du nimmst also einen DisplayPort auf HDMI Adapter. ...
...
Wenn also der Monitor ansonsten funktioniert (ohne Dock bzw. am Mac oder anderen Rechnern) ist das Problem am Adapter zu suchen.
Ja, nutze nen Kabel, eine Seite DisplayPort, einevSeite HDMI...hab ich schon länger, allerdings an nem Laptop (Win) genutzt; aber no name.

Monitor hat vorher an MacMini (über HDMI-Kabel) problemlos funktioniert.