1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MACbookPro WLAN FrtizBox! Problem (seit 1woche)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von modemlamer, 24.08.08.

  1. modemlamer

    modemlamer Erdapfel

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    2
    moin

    wie im titel geschildert, hat sich bei mir die WLANverbindung verabschiedet

    irgendwann letzte woche komme ich von der uni nach hause klappe das macbook auf und will nach den mails sehen... ich geb das email passwort ein und bekomme ne fehler meldung...
    nach weiteren vergeblichen versuchen hats mein teils mechanisches gehirn genschallt,
    bist du OFFLINE!!!!??? ahhh hilfe was ein drama

    tjo tatsaechlich kein wlan!
    von heut auf morgen bekomme ich keine verbindung mehr zu meiner fritzbox

    meine freundin indes schon (winxp)

    mit meinem winxp auf dem macbook komme ich im uebrigen auch nicht mehr rein

    die verschluesselung hab ich nun schon zig mal hin und her geschaltet ohne ergebnis(keine/wep/wpa)

    sind fehler am broadcom-chipsatz bekannt?

    oder ist dies ein software fehler??

    der fritzbox scheint es gut zu gehn da ich jetzt einige zusaetzliche hardware getestet hab (winxp/winVista/linux(ubuntu/gentoo)/mac(macbook eines bekannten))

    das problem habe ich NUR mit meinem macbookPro und NUR zu hause!

    in fremden wlan netzen habe ich keine probleme

    zum thema fehler konsole

    ich bekomme 3mal fehler (-6)timeout und dann (-25) master key failure

    ich habe die vermutung das irgend was im "cache"? / schlesselbund?
    gespeichert ist und ihm ist es ziemlich latten is was ich da eingebe wenn ich nach dem wlanschluessel gefragt werde...
    da er irgend wo was stehen hat was an die MAC-adresse meiner fritzbox gekoppelt ist

    ich bin neu auf dem mac und wende mich deswegen an euch... unter linux wuesst ich wo ich schauen muss... aber unter mac... da is halt alles bunt ;)

    thanks in advance
     
  2. modemlamer

    modemlamer Erdapfel

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    2
    falls es jmd interessiert

    es laeuft wieder

    scheinbar lag es am kanal ich hatte mein wlan auf kanal 5 laufen weil auf 6 und 11 diverse andere netze hier durch die gegend funken

    kanal 5 habe ich das oben beschriebene problem
    kanal 6 geht... aber interferenzen mit den anderen netzen
    kanal 7 geht wunderbar!

    thats it
     

Diese Seite empfehlen