1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacbookPro - Warten oder Alternative möglich ?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Hagenk, 17.09.08.

  1. Hagenk

    Hagenk Erdapfel

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    5
    Hallo !

    Ich weiß das Thema wurde indirekt auch schon in anderen Threads behandelt, aber eine vollkommen schlüssige Antwort habe ich noch nicht gefunden.

    Ich brauche bis Ende September/Anfang Oktober dringend ein Notebook und habe mich dabei für ein MacBookPro entschieden.
    Das demnächst neue Modelle herauskommen sollen wissen wir ja :)
    Jedoch weiß ich nicht genau wie ich das machen soll.
    Zwar möchte ich unbedingt auf die neuen Modelle warten, jedoch brauch ich das Notebook bis zum oben genannten Zeitraum.
    Was würdet ihr mir raten ?
    Gibt es eine Möglichkeit jetzt ein MacBookPro zu bestellen und es einige Wochen später gegen das neue Modell bei Apple einzutauschen ?

    Danke im Voraus !
     
  2. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
  3. Hagenk

    Hagenk Erdapfel

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    5
    Das habe ich auch gerade gelesen, aber das muss doch nicht bedeuten, dass die neuen Modelle in den nächsten 2 Wochen zum Verkauf stehen oder ?
     
  4. knacky

    knacky Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    396
    You made my day :D

    Zu deinen Fragen: Das musst du selbst wissen. Mit der Rückgabe siehts wohl auch eher schlecht aus.

    Wenn du's unbedingt haben musst: Kaufen

    Ansonsten warten bis 14. Okt. 2008

    Gruss
     
  5. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Hallo Hagenk,

    ich würde dir auch mal so mit auf den Weg geben:

    Wenn du etwas wirklich dringend brauchst, dann kauf es.

    Falls du dir aber nur überlegst so nach und nach ein MacBook Pro anzuschaffen, und sowieso noch in der ,,Findungsphase" bist, dann würde ich dir wirklich raten, noch zu warten.
    Gerade jetzt nach den extremen Gerüchten die gerade aufgetaucht sind!

    Lieben Gruß,
    Jannis Mett
     
  6. kamui

    kamui Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    329
    Tja, wenn's nicht anders geht, musst Du Dir ein Gerät kaufen, welches eigentlich veraltet und im Gegensatz zu Windowsmaschinen dennoch nicht im Preis gesunken ist.

    Und zudem kann Apple die Preise für die neuen Notebooks nicht oder nur sehr wenig erhöhen - eher im Gegenteil, da es generall bei den Notebooks in den 12 Monaten einen ziemlichen Preisverfall gegeben hat.

    Da kannst Du Dich in vier Wochen schön ärgern...
     
  7. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    so ein Quatsch. Kauf dein MacBook Pro im Refurbished Store, neu wie aus dem Laden, und spar für das kleinste Modell gepflegte 180 € gegenüber dem Studi-Preis. Ausserdem kauft man einen Computer nicht wegen des Preises sondern dem Betriebssystem. Welcher Logik entspringt es denn ein 200 € billigeres Notebook mit Windows zu kaufen wenn man Apple will? Schei**** kann man mit Gold nicht aufwiegen, wenn es also ein Mac sein soll dann kauf einen Mac und spar Geld über den Refurbished Store, gerade jetzt wo bald neue Modelle raus kommen. Oder warte eben wenn du kannst und nutze solange noch einen alten Rechner.
     
  8. Hagenk

    Hagenk Erdapfel

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    5
    Der Preis ist ja nicht einmal das hauptsächliche Problem.
    Wie sieht es aus mit dem 14-tägigen Umtauschrecht bei einem Online Kauf ?
     
  9. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    wie überall auch. 14 Tage, selbst im Refurbished Store. Das MacBook Pro wird sogar an deiner Haustür von TNT abgeholt.
     
  10. Hagenk

    Hagenk Erdapfel

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    5
    Aber das Paket bzw die Ware darf dann nicht geöffnet und benutzt werden oder ?

    Ich habe auch im Forum mal gelesen, dass man seine Ware bei Unzufriedenheit problemlos an Apple zurückschicken kann.
    Ist da etwas dran ?
     
    #10 Hagenk, 17.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.08
  11. Hagenk

    Hagenk Erdapfel

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    5
    Existiert diese Rückgabeform bei Apple ?
     
  12. kamui

    kamui Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    329
    Na, da habe ich wohl einem Apple Fanboy auf die Füße getreten. ;)

    Erstens kauft die Mehrheit der User Computer nach dem Preis. Apple PC User, die bereit sind für mehr Qualität auch mehr Geld auszugeben sind schließlich eine Minderheit und dies wird auch so bleiben. Ungeachtet hervorragender Verkauszahlen hat Apple weltweit nur einen Anteil von 4,6% des Notebook Marktes, weit hinter Dell und anderen.

    Zweitens sind Windows Notebooks zum Teil erheblich billiger - dass man da Abstriche machen muss, braucht nicht weiter zu diskutiert werden, aber wer eine einfache Schreib-/Mail-/Internetmaschine braucht, kommt mit 50% des Preises eines Apple Notebooks sehr gut zurecht (und Vista ist auch nicht sooo schlecht).

    Drittens bestraft Apple mit seinem Preisverhalten tatsächlich diejenigen Käufer, die ihre Geräte kurz vor einem Generationswechsel kaufen. Außer bei Apple ist es in der Elektronik-/PC Branche üblich, dass ältere Geräte im Preis fallen, zum Teil sogar erheblich. Bei Apple zahlt man bis kurz vor dem Generationswechsel immer den gleichen Preis.

    Viertens, wie ich schon geschrieben habe, sind die Preise von Notebooks in den letzten 24 Monaten rapide gefallen. Apple wird diese Tatsache wohl kaum ignorieren können. Da Apple seine Preise wie gesagt immer hält, kann es einen niedrigeren Preis nur bei einem Generationswechsel geben.

    Es gibt IMHO keinen einzigen Grund einen Apple PC kurz vor einem Generationswechsel zu kaufen.
     
    #12 kamui, 17.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.08

Diese Seite empfehlen