1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBookPro - plötzlich laut

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Vossi37133, 27.07.09.

  1. Vossi37133

    Vossi37133 Idared

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    27
    Hi Leute,

    eines der schönen Dinge an meinem aktuellen 15" MacBookPro war ja immer, dass das Teil im Normalbetrieb absolut lautlos war. Seit gestern allerdings nicht mehr - surrt wie ein PC ;) Auch nach Neustart in kühler Umgebung - "Energie sparen" steht natürlich auf "Höhere Laufzeit".

    Lüfter kaputt? Was meint Ihr? kennt Ihr das?

    Danke für Antworten...!
     
  2. Apfel™

    Apfel™ Jamba

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    54
    hatte ich auhc mla,war aber iwann dann wieder weg.....warte mal noch bevor du es einschickst oder so
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aktivitätsanzeige einmal öffnen, Rechts oben alle Prozesse auswählen und einmal nach %CPU sortieren lassen. Vielleicht läuft ein Prozess amok (gerne mal ein PrintJob).
     
  4. Vossi37133

    Vossi37133 Idared

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    27
    Mmh - die meiste Performance verbrät die Aktivitätsanzeige mit 2% ;)
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Sind die Ausgänge frei? Hast du irgendwelche Programme installiert, die die Lüfter beeinflussen? Tritt das Problem unter einem anderen Benutzer auch auf?
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Auch bei allen Prozessen? Komisch, da ist bei mir immer der Browser ganz oben wenn ich nichts mache. Du solltest auch mal schauen, was die Lüfter tun. Wenn die hochdrehen, hat dies auch einen Grund. Dies kannst du dir mit iStadPro anzeigen lassen (auch die Temparaturen). Wenn die Lüfter bei nur 2000 Umdrehungen vor sich hin dümpeln und es trotzdem laut ist, dann wird wohl ein meschanischer Defekt vorliegen. Sonst mal ein PRAM/SMC Reset durchführen (vielleicht ist da was durcheinander gekommen).
     
  7. Vossi37133

    Vossi37133 Idared

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    27
    So, habe mal Fan Control installiert. Die Kiste läuft jetzt bei 50 C mit 2.000 Umdrehungen. Es ist eindeutig der linke Lüfter - Lagerschaden und ab zur Garantie-Reparatur, oder?
     
  8. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Wenn es bei den Werten so laut ist, ja!
     
  9. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    klar, ab zur reparatur!
     
  10. Vossi37133

    Vossi37133 Idared

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    27
    Hi,

    jetzt ist mir noch eine ganz abwegige Vermutung gekommen. Ich hatte in den Tagen vor Auftreten des Lüfter-Geräuschs ziemlich exzessiv unter Bootcamp gedaddelt. Nun drehen sich ja die Lüfter in der Bootcamp-Umgebung per se höher als unter OSX, bei 3D Shootern sogar volle Pulle - ob sich dabei ein Lüfter einen Lagerschaden geholt hat? Andererseits, warum nur der Linke?

    Jaja, ich weiß, man spielt keine Ballerspiele und installiert kein Vista auf seinen Mac - aber erstens werden bei Halo2 nur Aliens umgelegt und zweitens läuft das leider nur unter Gates-Systemen ;)
     
  11. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    warum nur der linke? das ist doch jetzt keine ernstahfte frage oder?!
    sollen beide exakt zur gleichen uhrzeit kaputt gehen?
    und was hat das mit ballerspielen zu tun?!
    ich wundere mich, dass du es immer noch nicht zur reparatur gebracht hast und hier vermutungen äußerst.
     
  12. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Du hast zwar nicht geschrieben, welches MBP du hast, aber meins Mid09 hat nur links einen Lüfter.
    Und alles kann bei starker Belastung kaputt gehen.
     
  13. Apfel™

    Apfel™ Jamba

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    54
    :D naja ich wueder es trotzdem mal zu rep. schicken...
     
  14. Vossi37133

    Vossi37133 Idared

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    27
    Leute, natürlich gebe ich es zur Reparatur - ich habe bis Ende Dezember Garantie und brauche mein MBP bis Oktober täglich. Reparatur macht mein Apple-Fritze vor Ort, dauert aber drei Tage.

    War ja nur mal so 'ne Frage...
     
  15. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    3 Tage? Das sollte innerhalb 30-60min erledigt sein, oder welches Model hast du? Ich habe mir mal die Anleitungen für ein MBP bis early 08 und dem ersten UniBody angeschaut. Da du noch bis Ende Dez. Garantie hast, sollten die beiden ja in Frage kommen.
    Ich denke dein Händler bestellt das Ersatzteil erst wenn er das Gerät hat. Frage doch einfach mal nach einem Termin. Einmal vorbei gehen, Problem zeigen und das Ersatzteil bestellen lassen. Das sollte nicht lange dauern. Der Austausch kann dann auch so schnell vorgenommen werden. Die Zeit lässt sich bestimmt irgendwo unterbringen.
     
  16. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    richtig. das ist ne sache von wenigen stunden.
     
    drlecter gefällt das.
  17. Vossi37133

    Vossi37133 Idared

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    27
    Ja klar - das habe ich denen auch gesagt - die Antwort war: "Wir öffnen das MBP, schauen was das Problem ist, ist es wirklich der Lüfter, wird er bestellt. Das MBP bleibt solange offen liegen, bis der Lüfter eintrifft. Ich frage, ob das auch anders geht - Antwort: "Nein"

    Naja, was soll's - danke, für Eure Meinungen - ENDE DES THREADS !
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Nicht böse sein, aber es gibt nicht viele bewegliche Teile im MBP (Frage ist welches). Wenn das deine Platte ist, hätte sich das ja anders bemerkbar gemacht.
    Und so ein Nein ist nicht akzeptabel. In welcher Gegegend wohnst du denn? Vielleicht gibt es noch einen anderen AASP bei dir. Hast du schon einmal auf der Webseite geschaut?
     
  19. mib4ever

    mib4ever Morgenduft

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    165
    mal ne kurze frage....
    bei ihm ist ja nur der linke Lüfter futsch...
    Kann es sein, dass ich nur einen Linken hab ...weil wenn ich in fancontrol schaue egal wann, steht beim Rechten
    -1 rpm ... ist Das normal...?
     
  20. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Ja weil ein MBPro 13" wie ein normales MB ist. und MBs haben nunmal aufgrund der Größe nur einen.
     

Diese Seite empfehlen