1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBookPro | LanParty ? | Temperaturen ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von noname_MAC, 04.12.07.

  1. noname_MAC

    noname_MAC deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    86
    Hey Leute, ich möchte bald auf eine LanParty, die über einen ganzen Tag geht. Nun meine Frage, sollte ich mein Macbook mit hinnehmen? Oder bekomme ich wegen der langen Laufzeit und eher nicht Mac-Typischen Anwendung, Probleme? Ich sehe nun erstmal das Prob mit den Temperaturen. Was Sagt ihr?

    gruß noname
     
  2. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Ich weiß zwar nicht ob das schädlich ist die Lüfter zwanghaft so doll laufen zu lassen, aber wenns heiß wird benutz doch smcfancontrol. Das mach ich,wenn ichs MBP aufm Schoß hab und mir meine Oberschenkel abbrenne, wenn ich iwas nebenbei spiele oder nen Film guck etc.
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also wenn du Angst davor hast, dein MBP zu verwenden... Was der Computer rumrechnet ist dem doch wurscht.
    Einfach hingehen und zocken! Deine Lüfter werden ausreichend vm System gesteuert.
     
  4. Maxmx

    Maxmx Empire

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    88
    Hey sach seid ihr eigentlich immer noch wach gewesen oder schon wieder um die Uhrzeit^^
    Und das Dienstags...

    Und zu der Temp: Ich denke auch dass eine Lan dein MBP nich umbringt - wenns dich nich nervt dass der lüfter die ganze Zeit so laut ist ;)

    Aber ich frag mich eigentlich auch, wenn man mit seinem MBP regelmäßig zockt, muss das doch iregndwie schädlich für den kleinen sein, oder? Ich mein immer Lüfter auf 100% und Temp um die 80° - und das jeweils über Stunden...!

    Also klar einmal is ja np, aber halt regelmäßig? Zockt ihr wirklich mim Book oder alle nur so hin und wieder?

    Mfg Max
     
  5. skappley

    skappley Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    09.06.07
    Beiträge:
    720
    Ich denke den meisten Komponenten dürften die höheren Temperaturen relativ egal sein. Festplatten sind zumeist für niedrigere Umgebungstemperaturen ausgelegt - ist die Temperatur immer sehr hoch, kann das vermutlich die Lebenserwartung etwas senken. Andererseits halten Festplatten normalerweise ohnehin mehrere Jahre - wenn die Platte dadurch z.B. statt 6 nur 4 Jahre hält, ist das vermutlich immer noch länger als die meisten ein Notebook/MBP verwenden, also nicht weiter schlimm, würde ich sagen.

    Und wie immer: regelmäßige Backups des Systems machen - dann sind Hardwareausfälle halb so schlimm ;).
     
  6. noname_MAC

    noname_MAC deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    86
    passt glaube net hier rein und es wurde bestimmt schon mehrfach beantwortet, aber ganz kurz: Gibt es bei nem mAcbookPro Abnutzungserscheinungen dort wo die hände liegen bzw. auf den Tasten?
     
  7. atani

    atani Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    320
    Ich denke nicht. Die Lüfter meines alten PC's drehen sich Turbinenartig seit etwa 5 Jahren.
    Bei einem MB/MBP wird dies wohl auch keinen Schaden verursachen. Sie sind schließlich zum Nutzen gebaut worden.
     

Diese Seite empfehlen