1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBookPro kauf/bestellung/BTS

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mhhh mac, 26.11.08.

  1. mhhh mac

    mhhh mac Gala

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    52
    Hi,...

    erstmal, ja ich bin doof solange gewartet zu haben, bzw. es so verschlafen zu haben.

    Erstmal, ich habe am 30.10 meine Bestellung bei Unimall rausgegeben. Somit noch innerhalb des BTS-Angebots. Entscheident für BTS ist ja auch das Bestelldatum und nich Überweißungsdatum - richtig?
    Nun habe ich überwiesen, nur irgendwie ist mir die Adresse nich ganz recht. Bibit B.V. und ABN AMRO N.V., sind das die normalen "Empfänger" bei einer Apple Überweisung? Ich hoffe schwer.

    Was ich dann noch wissen wollte ist, ich habe bei Unimall bestellt, ich habe jetzt auch nur den Unimallpreis gezahlt oder? - Also den EDU-Preis. Oder bekomme ich jetzt noch etwas zurückerstattet.
    Und wie läuft das mit dem Bildungsnachweiß, muss ich den unaufgefordert einschicken oder melden die sich bei mir?
    Ausserdem habe ich per BTS noch einen Ipod dazubestellt, hier wollte ich auch gerne wissen was ich hierfür genau für mein Geld machen muss.
    Apple-Rechnung hochladen bei Unimall bezieht sich auf die Unimall-Zugabe oder?


    hoffe ich könnt mir helfen.

    danke :)

     
  2. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Um dein Geld für die BTS Aktion von Apple wieder zu bekommen musst du :

    1. Den Onlineantrag auf der Apple Homepage ausfüllen und ausdrucken
    2. Rechnung und Mac und dem Ipod kopieren
    3. EAN Sticker, einmal am macbook Karton und an der Ipod Verpackung abmachen und auf ein leeres Blattpapier kleben.
    4. Alles nach England schicken, die Adresse steht da auch bei Onlineformular.
     
  3. mhhh mac

    mhhh mac Gala

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    52
    Öhm, Bibit B.V. und ABN AMRO N.V. sind vertrauenswürdig?
    hab da eigentl. wenig bedenken aber ich finanzier es nich allein, deshalb.

     
  4. Aeppel

    Aeppel Braeburn

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    47
    Also ich habe bisher keine Beschwerden über Bibit B.V., die übrigens Teil der Royal Bank of Scotland sind, gehört.
    In meinem Fall hat die Abwicklung auch reibungslos funktioniert.

    Mit ABN AMRO N.V. sieht es genauso aus. Aber schau Dir doch einfach mal die Internetauftritte der beiden an, vielleicht erweckt das bei Dir noch etwas mehr Vertrauen.
     
  5. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Denkst du Apple würde das über die Bank abwickeln wenn sie nicht vertrauenswürdig wäre? Wohl eher nicht
     

Diese Seite empfehlen