1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBookPro fährt nicht herunter -> MAIL blockiert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ChLa, 23.06.09.

  1. ChLa

    ChLa Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    7
    Werte MAC Freunde!

    Habe seit längerer Zeit dass Problem dass mein MAC Book Pro nach dem Klick auf "AUSSCHALTEN" sich nicht wirklich ausschaltet. Dies aber nur dann wenn das Mac Email-Programm "MAIL" noch offen ist. Allerdings lässt sich Mail von nun an nicht mehr öffnen und dann beenden bzw. durch "rechtsklick-Beenden" schließen sondern muss via. "cmd+alt+esc" und "sofort beenden" geschlossen werden, dann wird dass herunterfahren fortgesetzt.

    Hat wer eine Ahnung wie sich dieses Problem beheben lässt??

    Hier einige Daten zu meinem MBP.

    OS 10.5.7
    Modellname: MacBook Pro
    Modell-Identifizierung: MacBookPro4,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.4 GHz
    Speicher: 2 GB

    Gruß
    CHLa
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Bitte, bitte MAC ist eine Adresse, die Rechner mit denen wir uns hier befassen heißen Mac.
    Erste Hilfe bei Mal.app (wozu die Versalien, schreist du mit uns?) -Problemen könnte sein
    den Envelope index im Mailordner deiner Library bei geschlossenem Mail.app - mal auf den Schreibtisch zu ziehen und Mail neu zu starten.
    ~/Libraryy/Mail/Envelope Index
    Es gibt in |Library/Preferences auch noch die com.apple.mail.plist, ebenfalls hauf den Schreibtisch ziehen. Erst wenn alles i. O. ist, vernichten
    Salomé
     
    timmy38233 gefällt das.
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hast du irgendwelche Plug-Ins installiert? Und hängt das Programm schon vorher, oder erst nachdem du auf "Ausschalten" geklickt hast?
     
  4. ChLa

    ChLa Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    7
    Hallo awk.
    Nein habe soweit keine Plug-Ins installiert die mit Mail in Zusammenhang stehen.
    Dass Programm hängt erst ab "Ausschalten".

    @salome. Habe deinen Tipp verfolgt, werden beobachten ob sich etwas bessert.
    Habe vorhin vlt. vergessen zu sagen, dass es hin und wieder auch vorkommt dass sich der Rechner
    auch herunterfahren lässt obwohl Mail offen ist, ist aber eher der Ausnahmefall.
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn diese Säuberungen nix nützen, dann schaden sie auch nicht :)
    Wir werden sehen.

    s
     
  6. _ndi

    _ndi Gloster

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    64
    Ich habe oft dasselbe Problem: Bei mir tritt das Problem reproduzierbar dann auf, wenn ich meine VPN-Verbindung trenne (verbunden über Cisco VPN) und anschliessend das Macbook Pro runterfahren will. Kann es sein, dass du irgendeine Netzwerkverbindung kurz vorher trennst, wodurch Mail noch eine Zeit lang versucht mails über die nicht vorhandene Verbindung zu holen und sich nicht abschalten will?
     
  7. ChLa

    ChLa Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    7
    Hallo _ndi !
    Habe auch den CiscoVPN - Client in Verwendung um ins Netz zu kommen. Habe dass Problem noch nie aus diesem Standpunkt betrachtet ;) !
     

Diese Seite empfehlen