1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacbookPro + Display oder iMac ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Chris-man, 28.02.10.

  1. Chris-man

    Chris-man Jonagold

    Dabei seit:
    27.02.10
    Beiträge:
    19
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade fast mit dem Sparen auf meinen ersten Mac fertig und jetzt bin ich total unentschlossen. Ich habe die Überlegung, ob ich mir ein gebrauchtes MacBook Pro 13'' mit 4GB Ram holen soll ( 800 Euro ) ,um das zu Hause an meinen TFT anzuschließen, oder ob ich mir einen iMac entweder in neu oder refurbished holen soll ( 21,5 '' günstige Ausführung ) Zum Einsatz wird der Mac vor allem zur bildbearbeitung und dem normalen Arbeiten ( Surfen, Textverarbeitung ) kommen. Die Mobilität des Macbooks ist zwar gut, aber ich könnte drauf verzichten. Jetzt weiß ich nicht, ob die Leistung des Macbook Pro's ausreichend ist. Es hat 2,2 GHz , der Ram wurde also aufgerüstet.

    Grüße,
    Chris
     
  2. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Wenn du nicht spielst, würde ich zum MacBook Pro greifen.
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    der iMac ist eine megageile kiste !
    ich würde niemals ein mobiles gerät kaufen, wenn ich es nicht mobil brauche.
    denke, das du mit dem iMac länger freude hast.
    alles drin was man braucht.
    die platte ist flotter als beim book.
    du brauchst nicht irgendwann einen akku kaufen, weil er eingeht.
    der monitor ist größer.
    10erblock tastatur.

    es liegt nix rum.....alles in einem.
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Wenn dir der mobile Einsatz nicht wirklich wichtig ist, dann kaufe dir einen iMac. Wenn du ab und an mal mobil sein musst/willst, wäre das MacBook Pro die bessere Wahl. Externes Display dazu (das des MBP als Zweitdisplay) und eine externe Tastatur dran, funktioniert auch prima. In diesem Fall musst du auch nicht auf einen 10erblock verzichten (wobei ich den noch nie vermisst habe an meiner BT-Alu-Tastatur). So liegt übrigens auch nichts rum (bis auf die Tastatur und die Maus natürlich, das ist aber beim iMac auch so).

    @QuickMik: "es liegt nix rum......alles in einem."---> Eigentlich eher bei einem Book der Fall;)

    74er
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    jeder wie er will...
    book mit tastatur, maus und monitor.......
    ne, da liegt mir zuviel rum.
    und mit dem muggefugg monitor eines books möchte ich nicht auf dauer arbeiten.
    unterwegs ist das was anderes. da bin ich froh, das es so klein wie möglich ist.
     
  6. JCB

    JCB Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    8
    wenn du auf die mobilität verzichten kannst ganz klar der imac, je nach deinen anforderungen solltest du über die bessere 21,5"-variante nachdenken, die grafik ist schon deutlich besser.
    kauf dir das MBP aber trotzdem und vertick es weiter (;), solltest du wohl eher nicht, da du das versteuern müsstest von wegen gewinnabsichten usw.).

    aber ganz ehrlich: ein aktuelles MacBook Pro 13''mit 4 GB Ram für 800€? Grundsätzlich halte ich das für ein ziemlich gutes Angebot, wenn es gut erhalten ist, bzw. du weißt wo es herkommt, ich würde mir das vermutlich kaufen.
     
  7. Chris-man

    Chris-man Jonagold

    Dabei seit:
    27.02.10
    Beiträge:
    19
    Also das MBP ist jetzt genau ein Jahr alt. Laut Verkäufer hat es keine Gebrauchsspuren und es wurde 31 mal aufgeladen. Aber wie gesagt, es handelt sich um die günstigste Variante mit nachgerüstetem Ram.
    Ich denke mal ich werde da dann doch lieber zum iMac greifen. Wenn ich überlege den stärkeren iMac 21,5 zu holen, ist ja nur noch ein kleiner Aufpreis zum 27 Zoll Modell.

    iMac 21,5 1209 Euro (HD 4670)
    iMac 27 1339 Euro

    Dann werde ich wohl doch noch ein bisschen weitersparen müssen xD.
     
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    so ist es !
    und der 27er ist ein hit !
     
  9. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Kann auch nur sagen: Hätte nicht gedacht, dass das Arbeiten / der Freizeitvertreib am 27er so viel Spaß macht... Der Bildschirm ist schön groß um mehrere Prozesse nebeneinander laufen zu lassen und mit der MagicMouse (und der nötigen Zusatzsoftware) und Spaces geht es richtig gut von der Hand...

    Wobei Ende des Jahres für meine Meisterschule auch noch so ein Book herkommt. Möchte meinen iMac ungern für 3 Tage ins 650km entfernte Lübeck kutschieren müssen :)
    Aber den kann ich dann ja von der Steuer abschreiben :)

    g
    Max
     
  10. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Würde dir auch eher zum iMac raten wenn du nicht mobil sein willst / musst. Kriegst du einfach mehr fürs Geld!
     
  11. Chris-man

    Chris-man Jonagold

    Dabei seit:
    27.02.10
    Beiträge:
    19
    okay, ich bin mir jetzt auch sicher, dass es ein iMac werden soll. Ich habe gerade im Apple Refurb. Store einen 24'' gefunden ,mit folgenden Werten :
    Generalüberholter iMac, 24 Zoll, 3,06 GHz Intel Core 2 Duo


    Glänzendes 24 Zoll-Breitbild-Display
    4 GB Arbeitsspeicher
    1 TB Festplatte
    8-faches SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW)
    NVIDIA GeForce GT 130-Grafikkarte mit 512 MB Speicher
    Integrierte iSight Kamera



    das ganze für 1250 Euro. Ist das ein besserer Kauf als der 21,5 mit ATI Grafik ?
     
  12. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Also die ATI im neuen ist einen kleinen Ticken schneller als die Nvidia aus dem 24" iMac. Aber das wird man nicht merken wenn man nicht spielen will.

    Ich würde eher zum neuen iMac raten! Das hast du die kabellose BT Tastatur und die Magic Mouse mit dabei und der Wertverlust wird auch deutlich geringer ausfallen als beim alten Modell. Dann kommt auch noch dazu das der neue iMac einfach besser aussieht ;) Und bei Apple Produkten spielt das Design ja schon eine große Rolle...
     
  13. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ACK

    wegen 22 € !!!
    unbedingt den neuen nehmen.
     
  14. mctds

    mctds Gloster

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    61
    @ QuickMik
    Das mit den 22€ musst du kurz erklären.
    Der Preisunterschied beträgt zum neuen Modell doch 100€?
    Oder liege ich da falsch?

    Grüße
    mc
     
  15. Chris-man

    Chris-man Jonagold

    Dabei seit:
    27.02.10
    Beiträge:
    19
    Die 22 Euro entstehen durch den Schülerrabatt ,den ich bei macatschool.de bekomme. Hier ist das nachzulesen.

    Vielen Dan für eure Tipps. Habe mich jetzt für den 21,5er entschieden.
     
  16. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ich weiß nicht, wo du nachliest.
    ich habe hier nachgesehen.
    http://www.cancom.de/
     
  17. TheRealElvis

    TheRealElvis Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    75
    Sorry, dass ich den Thread leicht hijacke, aber ich habe mich auch für die Entscheidung MacBook (hoffentlich bald Pro) und extra 24 Zoll Monitor entschieden.
    Meine Frage ist nur wie ich den Sound an den Monitor bekomme? Ich meine über HDMi geht ja nicht (echt super ärgerlich). Welches Kabel bräuchte ich denn da?

    Es handelt sich um den Monitor: http://www.amazon.de/gp/product/B002DPYQSW/ref=ox_ya_oh_product
     
  18. Chris-man

    Chris-man Jonagold

    Dabei seit:
    27.02.10
    Beiträge:
    19
    Laut Kundenbildern hat der Monitor einen 3,5mm Audio Eingang. Dann würde ich einfach das hier nehmen und eine Seite ins MBP und die andere in den Monitor stecken.
     
  19. mctds

    mctds Gloster

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    61
    Ja gut, die EDU-Rabatte habe ich nicht beachtet, bin ja nicht berechtigt. :)

    Wünsch dir viel Spass mit deinem neuen Mac

    Grüße
    mc
     

Diese Seite empfehlen