1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBookPro an LOewe-LCD TV?!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mattze1977, 01.12.08.

  1. Mattze1977

    Mattze1977 Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    bin hier am verzweifeln.

    Ich habe einen Loewe-LCD TV ca. 2 Jahre alt. Des Weiteren einen MacBookPro ca. 5 Monate alt.

    Ich habe mir jetzt einen DVI zu HDMI-Adapter gekauft und ein HDMI-Kabel und wollte den Laptop am TV anschließen.

    Das funktioniert aber nicht. Auf dem TV wird nur das Hintergrundbild vom Laptop dargestellt. Alles andere nicht.

    Einzige Außnahme, wenn ich das Menu zum Einstellen vom Monitor öffne auf dem Laptop wird das Menu parallel auf dem TV angezeigt. Allerdings ohne Mauszeiger etc.

    Wie kann ich meinen Laptop am TV anschließen das das funzt?

    Danke für die Hilfe.
     
  2. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Probier mal nach dem Starten den Deckel des Macbook zuzumachen. Dann sollte der einzige aktive Bildschirm der externe sein.
     
  3. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Öffne die Bildschirmeinstellungen, dann wählst du Anordnung, dann nimmst du die obere leiste bei dem Hauptbildschim und ziehst sie auf den anderen.
    Oder du wählst die richtige Auflösung und dann drückst du "Bildschirme synchronisieren".

    MfG Manuel
     
  4. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Ich glaube, hier muss ein bischen was erklärt werden:
    Es gibt zwei möglichkeiten, wie man mit zwei Bidlschirmen arbeiten kann:
    Entweder geben beide das gleiche Bild aus, dass nennt sich Syncronisiert und läßt sich im Bildschirme-Menü, entweder Systemeinstellung oder das kleine Bildschirmicon oben rechts, an und abgeschaltet werden.
    Die zweite Möglichkeit ist, beide Monitore bilden zusammen eine Arbeitsfläche, d.h. für OS X, auf einem Bildschirm wir die Menüleiste und das Dock angezeigt und auf dem anderen lassen sich nur Fenster abstellen.

    Genau dieser zweite Modus ist bei dir eingestellt. Darum siehst du nichts auf dem Fernseher, so einfach.
    Gehst du in der Systemeinstellung auf "Monitore", hast du den Reiter "Anordnen" - der ist nur zu sehen, wenn mehr als ein Monitor angeschlossen ist. Über den kannst du sagen, wie die Relation zwischen den beiden Monitoren aussehen soll, also wer rechts, links sein soll, die relative Höhe ist auch einstellbar.

    Ich schätze mal, dass für deine Wünsche die Syncronisierung der richtige Modus ist, darum lass ich erstmal weitere erklärungen. Wenn anders, schreibe ich gerne mehr.
     

Diese Seite empfehlen