MacBookPro 17" hängt sich ständig auf

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Karls_Bon, 24.12.16.

Schlagworte:
  1. Karls_Bon

    Karls_Bon Erdapfel

    Dabei seit:
    15.12.16
    Beiträge:
    3
    Moin Moin,
    seit geraumer Zeit läuft mein MacBookPro nicht rund. Ich benutze Ihn ganz normal und nach par Stunden hängt er sich auf, sodass ich ihn durch langes drücken der Powertaste ausschalten muss. Dannach will ich ich wieder starten, aber es geht nicht. Lüfter laufen, an sich geht er an, jedoch kommt der StartGong nicht und das Bild bleibt auch schwarz. Dannach habe ich alles versucht ( ctrl+alt+shit, alt+cmd+r+p) aber es hat nichts funktioniert. Plötzlich ging er am selben Abend wieder, nach ein par Stunden wieder das selbe Problem. Er hat sich wieder komplett aufgehangen. jetzt kriege ich ihn erstmal nicht mehr an, jedoch brauche ich den Computer, mehr als noch nie ( Studium ). Bitte Helft mir :(((((((((((((((((((((((((((
    Ps.: ( Habe ihn vor 4 jahren gekauft (MacBookPro 17"), und hatte bis jetzt eig nie ein Problem aber, wenn man ihn dringend braucht, ist ja klar, dass irgendwas nicht geht. )

    LG.
    und Fröhliche Weihnachten