1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbookkauf bei Amazon

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TheMacShock, 22.12.07.

  1. Hallo an alle!:) Mein erster Thread!:-D

    Ich bin kürzlich auf Macs durch einen Freund aufmerksam geworden und hab mich sofort in das Macbook verknallt!:p

    Ich habe schon einige Threads durchgelesen und mich informiert. Da ich zwar Stundent bin, aber doch abgeschreckt wurde, bei z.B. AppleOnCampus oder Unimall zu bestellen (teils schlechter Support oder defekte Geräte), tendiere ich nun ganz zu Amazon, da ich auch nur gute Erfahrungen mit denen gemacht habe.

    Könntet ihr bitte eure Erfahrungen im Bezug auf "Macbook+Amazon" mit mir teilen?:-D Ich wär sehr dankbar!:innocent:

    Ich liebäugle mit dem mittleren Weißen. Es wird zwar spekuliert, dass sich im Januar womöglich was tut, aber ich brauche es jetzt...;)

    lg
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Es ist egal wo du das MacBook kaufen wirst. Du erhältst immer ein Laptop aus dem Hause Apple. ;)

    Was ich damit sagen will, ist, dass du auch ein MacBook mit Mängel bei Amazon.de bekommen kannst.



    Und ein herzliches Willkommen. :)
     
  3. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Hallo TheMacShock

    Herzlich willkommen bei Apfeltalk :)

    Ich sehe das so wie Giftmischer
    Du kannst überall Glück oder Pech haben. Bei Amazon machst Du aber nichts verkehrt.
    Ich bevorzuge reine Apple-Händler,da die ihr Geld hauptsächlich mit Apple Hardware verdienen mussen. (Gravis,Arktis)
    Amozone verkaufen praktsch alles, es ist ja auch ein "Kaufhaus". ;) Die können ihr Geld mit anderen Zeug's verdienen.

    Gruß Kuh-Bernd
     
  4. Erstmal, danke für die schnelle Antowrt!;)

    Schade. Irgendwie erlag ich der Illusion, dass mich bei Amazon nichts Schlechtes erwartet...:-c

    Hm, bei AppleOnCampus kostet das Teil 1099 Euronen. Hm. Das wär dann nochmal ein Hunderter weniger...:p

    Trotzdem. Wenn ich so lese, dass es Fälle gibt wo Leute ihr MB so oft zurückschicken; gut das sind ja auch nicht alle sondern Ausnahmen, aber ich möchte halt zu keiner Ausnahme werden; möchte sicher keiner...

    Danke recht herzlichst!;)
     
  5. Danke, auch Dir!;)

    Ich denke ich werds doch bei AoC versuchen, wenns bei Amazon auch ein Katze-im-Sack-kaufen ist. Habt ihr vielleicht eine Empfehlung für eine Hülle fürs MB? Hab diese schrecklichen Bilder mit abgebrochenen Gehäuseteilen gesehen...und war sprachlos:-x
     
  6. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125
    Hi!

    Ich hatte gerade ein MacBook über Unimall bei Apple bestellt und habs seit 4 Tagen hier, hat alles super funktioniert, MacBook läuft absolut sauber und ich bin glücklich.

    Vor 2 Jahren hatte ich mal einen iPod bei Amazon bestellt, der leider defekt war und ich den direkt einschicken musst zu Apple und dann nochmal 2 Wochen warten musste :(.
    Kannst auch Pech haben bei Amazon, wenn du da bestellst bist du auch nicht vor fehlerhaften Produkten geschützt.
     
  7. Schrifsteller

    Schrifsteller Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    9
    Ich hab mein macBook bei gravis gekauft, die haben im Moment ein nettes Angebot füt Schüler/Studenten wenn's um Books geht - habe so beim schwarzen 150 Euro gespart.
     
  8. atani

    atani Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    320
    Ich habe ebenfalls bei Unimall ein Schwarzes MacBook erstanden. Läuft prima.
    Da Unimall einen direkt in den Apple Online-Store weiterleitet, sollte man sich keine sorgen machen müssen.
     
  9. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Ich bin mit der "The Gimp" von Crumpler sehr zufrieden. Übrigens habe ich mein MacBook jetzt +ber ein Jahr und kann noch keine Anzeichen der angesprochenen "Bruchstellen" finden. Klar, das MacBook-Design ist speziell in diesem Hinblick sehr anfällig dafür. Wenn es einfach in den Rucksack zwischen die Ordner stopft, dann kann sowas passieren... ist halt nur ein Plaste-Gehäuse, kein Alu. Wenn man aber ordentlich damit umgeht, sollte man keine großen Probleme damit haben denke ich.
     
  10. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    So würde ich das auch sehen. Wenn man hier den ein oder anderen Thread liest, könnte man glauben, dass es beim Macbook schon fast Glück ist, ein Gerät erwischt zu haben, bei dem alles tadellos funktioniert und am Gehäuse nicht absplittert. Zweifellos gibt es solche Fälle und jeder ist IMHO einer zuviel, aber ich bin eben auch der Ansicht, dass sich eher ein unzufriedener Nutzer in einem Forum zu Wort meldet als 100 zufriedene (zumindest hoffe ich das ;)). Zum Macbook kann ich wenig sagen, da ich meines erst seit einer Woche besitze. Habe mir auf jeden Fall erstmal ein stabiles case gekauft, da ich mein Macbook ausschließlich als mobiles Zweitgerät einsetze und wenig Lust verspüre es fast wie ein rohes Ei behandeln zu müssen. Vielleicht bin ich auch etwas übersensibilisiert ob der Berichte von Absplitterungen.
    Wünsche auf jeden Fall viel Spaß mit dem Macbook und gehe davon aus, dass du unabhängig davon wo du es jetzt kaufst, eine gute Entscheidung getroffen hast.

    Klaus
     
  11. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Ich habe mein MacBook ebenfalls über Unimall bestellt und bin sehr zufrieden. Habe keine Probleme und eine günstige Speichererweiterung auf 2GB gab es dazu.

    Gruß Creativer;)
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich habe vor 1 Woche ein MacBook bei Cancom bestellt
    Lieferung kam am Donnerstag
    Photoshop Elements war gratis mit dabei
    plus TV-Adapter plus RAM auf 2 GB = unter 1.100 Euro

    als Student würde ich bei Apple oder Unimall bestellen
     
  13. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125
    Wenn dann über Unimall, da gibt es dann mehr Rabatt, als wenn man nur so im EDU-Store von Apple bestellt.
     
  14. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    es gibt nirgends !!!!!! (ich wiederhole NIRGENDS) mehr rabatt von apple als bei AoC (zur Zeit 13%, allerdings abhängig von der Uni), nur kanns halt sein, dass bei unimall oder ähnlichem ne zugabe gibt die du dir eh kaufen würdest und dann passt das auch.

    zur garantie oä kann ich nur sage, apple ist da echt superkulant und ok... hatte nach 2 werktagen meine neue airport....

    ansonsten hab ich mir jetzt ne garantieerweiterung bei ebay.com gekauft für umgerechnet 100 € und hab jetzt 3 jahre volle garantie

    ram auch im internet für ca. 60 € (4 gb) oder 2 gb für 30gb........

    aber alles in allem SOFORT KAUFEN, du wirst es nicht bereuen....
     

Diese Seite empfehlen