1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook zurücksenden?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Apfelfreund, 08.11.08.

  1. Apfelfreund

    Apfelfreund Granny Smith

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    14
    Hey Leute,

    habe gestern mein Alu MacBook 2.0 bekommen. Leider hat es eine kleine Ausschlagsstelle am Alurand und noch einen Kratzer. Von dem Problem der leicht schiefen Tasten bin ich leider auch betroffen. :(
    Normalerweise würde ich es gegen ein Neues tauschen lassen, doch was passiert mit der Back-to-school und Drucker Aktion? Habe mit dem MacBook auch einen iPod und einen Drucker gekauft.

    Neulieferung des MacBook wird mich wohl bei den Aktionen, gerade auch weil Back-to-school schon abgelaufen ist, disqualifizieren.

    Oder bietet Apple einen Rabatt auf fehlerhafte Ware? Könnte schon damit leben nur für ein Neugerät zum vollen Preis seh' ich es nicht ein mit den Fehlern zu leben.

    Ach ja, wenn das MacBook am Strom hängt, merkt man beim drüberstreichen einen leichten Kriechstrom, im Akkubetrieb ist das wieder weg. Ist das normal?

    Danke!:)
     
  2. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Willst du es ganz zurückschicken oder nur getauscht bekommen? Wenn du es ganz zurück schickst und dein Geld wieder bekommst musst du auch Drucker und iPod zurückschicken.
     
  3. Apfelfreund

    Apfelfreund Granny Smith

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    14
    Habe mir das MacBook in erster Linie jetzt gekauft um noch die BTS mitzunehmen, hätte ansonsten noch ein paar Monate gewartet, bzw. gespart. Fällt das flach, schicke ich alles zurück, Mist!

    Ich werde mal Apple Montag anrufen und fragen was man da machen kann.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wie bereits gesagt: Lässt Du es auf Garantie tauschen, dann behälst Du die Vorteile aus der BTS-Aktion. Schickst Du es zurück, dann hast Du leider Pech gehabt.

    Fragt sich nur, ob sich Apple auf einen Tausch wegen kosmetischer Mängel einlässt.
     
  5. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Sorry, das versteh ich nicht. Du willst jetzt beide Sachen zurückschicken, um es dann später nochmal neu, teurer zu kaufen?
     
  6. atwaSteve

    atwaSteve Idared

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    27
    also ich habe mir ein mbp und einen ipod nano bestellt.
    auch back to school aktion.


    mein mbp hatte leider ein flimmerndes display und ging deswegen zurück zu apple.
    das service war echt spitze - sie haben mir zuerst ein neues geschickt weil ich das mbp für die uni brauche. nächste woche kommt dann tnt und holt mein altes ab.


    jetzt aber zur eigentlichen frage:

    bts aktion macht keine troubles deswegen. hab beim umtausch den herrn am telefon gefragt und der meinte das ich mich um nichts kümmern müsse.


    achja - bei meinem neuen mbp ist übrigens alles in bester ordnung.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das Problem ist nur, dass es sich hier um kosmetische Mängel handelt. Und da ist Apple nicht so kulant. Ich hatte vor Jahren bei der BTS-Aktion auch einen iMac mit defektem Display erwischt. Das Gerät wurde ganz fix ausgetauscht, obwohl CTO aus China.
     
  8. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Wie sieht das eigentlich mit der Seriennummer aus? Wenn ich AppleCare und alles registriert habe, wird das dann automatisch auf das Neue überschrieben (bei Umtausch)?
     
  9. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Solange du in den 14-Tagen bist tauschen sie dir das, ohne Widerrede. Danach könnte es schwierig werden. Wobei ich der Ansicht bin das "kosmetische" Mängel Qualitätsmängel sind, und die kann man wohl kaum tollerieren. Schließlich wirbt Apple mit ordentlichen MacBooks..

    da kann man bestimmt gegen klagen ;)
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Die Rücksendung ist nicht das Problem, das ist gemäß BGB gutes Recht des Kunden. Das Problem bei der Rückgabe gemäß BGB ist dann, dass man nicht mehr an der BTS-Aktion teilnehmen kann, weil die originale BTS-Bestellung ja dann gecancelt ist und man nun "regulär" ein MacBook erneut bestellt.
    Nimmt Apple hingegen das MacBook wegen der Qualitätsmangel zurück, hat man keine Probleme, denn dann wird das BTS-MacBook im Rahmen der Garantie ausgetauscht.

    Der Ansicht bin ich auch. Ein nagelneues Gerät von einem Qualitätshersteller hat technisch und optisch fehlerfrei zu sein. Ich würde da einfach darauf pochen, falls sich Apple quer stellt.
     
  11. lb28

    lb28 Jonathan

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    81
    wenn man das macbook wegen fehlern reklamiert, bekommt man dann ein komplett neues originalverpacktes macbook samt zubehör (das alte macbook schickt man mit zubehör zurück) oder so eines in braunem karton verpackt (refurbished), wie es bei ipod-austauschen der fall ist?

    werd morgen meins nämlich reklamieren, weiß aber noch nicht, ob ich es via garantie reklamieren soll (hätte nämlich recht auf die bts 125€) oder es via rückgaberecht zurückgeben soll. mir ist es nämlich wichtig, dass ich ein komplett neues gerät dann wieder hab - hatte nämlich vor gut einem jahr meinen ipod 3 tage nach dem kauf eingeschickt und ein refurbished gerät mit macken bekommen. das war ein witz!o_O
     
  12. Glaenzi

    Glaenzi Jonathan

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    82
    naja das macht mir alles ien wenig angst ich hoffe immern noch das die leute die sich hier mit kaputten Macbook eine ganz kleine minderheit sind da ich morgen mien mb bekomme aber erst ma freitag ansehen kann da ich die ganze woche an der uni bin dann erst am freitag nachhause komme....

    Hab angst vor nem fehlerhaten MacBook...
     
  13. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676

    Wenn es fehlerhaft sein sollte, hast ja immernoch 14 Tage Rückgaberecht.... alles andere fällt unter Garantie. Klar will man kein fehlerhaftes MacBook erhalten und dann durch den ganzen Rückgabeprozess durch, aber in jedem Fall wirst du so oder so ein vollfunktionsfähiges MacBook in den Händen halten.

    Und zu deiner Aussage, dass du hoffst es wäre eine Minderheit die Probleme mit den MacBooks hat.... Es melden sich logischerweise hier nur die, die was zu bemängeln haben, von den anderen 390304309 Usern die zufrieden sind, von denen hörst du natürlich nix ;)
     

Diese Seite empfehlen