1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook White. Welches?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DocMaKlang, 03.04.09.

  1. DocMaKlang

    DocMaKlang Jonathan

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    81
    Dies ist meine erste Post hier im Forum, also sag ich erst mal "Hallo"...

    Ich plane mir ein Macbook zuzulegen und es soll wohl das weiße sein. Das Macbook Pro ist mir gerade zu teuer und ich brauche Firewire.

    Ich habe heute ein Angebot hier im Saturn gesehen, zu dem ich gerne Eure Meinung hören würde.
    Es geht um ein Macbook white mit nem Dualcore 2,4 GHz (deshalb tippe ich mal drauf, daß es ein älteres ist, oder?)
    2GB Ram
    Grafikkarte: X3100 144MB

    Das Teil soll knapp 950€ kosten.

    Hat sich außer der Grafikkarte von diesem Modell zu dem neuen noch großartig was verändert? Grafik wäre für mich nicht wirklich so wichtig. Ich würde mit dem Teil hauptsächlich surfen, Bürozeug und Musik machen wollen.

    Für ne Meinung wär ich dankbar!

    Gruß, Matze!
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    hier stand mal mist.
     
    #2 Die Banane, 03.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.09
    DesignerGay gefällt das.
  3. Sozialfuzzi

    Sozialfuzzi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    71
    Das neue weiße MacBook hat DDR 2-Ram! Bitte nicht mit dem neuen Alu-MacBook verwechseln. Das neueste weiße Modell hat einen neueren Prozessor/Bus und eine bessere Grafikkarte. Allerdings ist dies für die benötigten Arbeiten absolut unerheblich!

    Das MacBook mit 2,4 Ghz habe ich auch. Bin absolut damit zufrieden. Denke aber, es ist günstiger zu erhalten...
     
    Die Banane gefällt das.
  4. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Also bei notebooksbilliger bekommst du das macbook white mit neuem NVidia Grafikchip für 909€.. günstiger wirst du es wohl nicht finden.

    Gruß
     
  5. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Kommen noch die Versandkosten dazu. Für exakt den gleichen Preis bekommst du es auch bei vielen anderen Versandhändler (ebenfalls zu empfehlen: Cyberport). (Bei Amazon 916 incl. Versand)

    Zur Frage des Threaderstellers: Letztendlich ist es deine Entscheidung ob du das älter Book mit etwas höherem Prozessortakt und dafür der langsameren Grafikkarte kaufst oder das neuere mit etwas langsamerem Prozessor und dafür besserer Grafik.
    Ich würde bei dem Preis das neuere Book nehmen, da ich denke, die langsamere Grafikkarte macht sich beim alten dann doch mehr bemerkbar als der etwas schnellere Prozessor (HD-Filmmaterial schauen bspw.)
     
  6. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Jap..zwischen der X3100 und 9400m liegen welten...denn mit letzterer kann man wenigstens etwas! spielen..mit der X3100 ist nur WC3 drin..was zwar eigentlich reicht..aber wenn denn SC2 kommt ärgern sich einige ;)
     
  7. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Bestell doch bei Unimall das kostet es 873 und mich haben se bis jetzt noch nie nach einem Studentenausweis oder so gefragt.
     
  8. der_toaster

    der_toaster Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    428
    Naja, wenn man sich die Frage des Threaerstellers und die darin enthaltenen Anforderungen genau durchliest, dann stellt man fest:

    Tada! Sogesehen ist das "alte" MacBook white für ihn wohl eine klare Kaufempfehlung. Tipp hierzu: Blick in den Apple Refurb-Store werfen, da gibt es manchmal echte Angebote/Schnäppchen. 1 Jahre Garantie haste auch.

    Greetz vom toaster

    P.S.: Und noch ein Tipp: Suche benutzen!
     
  9. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Tja, "hauptsächlich" ist aber nicht "ausschließlich".
    Ich bleibe dabei: Kaufempfehlung ist das aktuelle Book, es sei denn, er bekommt das Vorgängermodell deutlich billiger.
    Im Apple Refurbish-Store kostet dieses Book übrigens zur Zeit 959 EUR und ist damit auch zu teuer.

    Insgesamt finde ich den Refurbish-Store bei ausgelaufenen Modellen eigentlich häufig zu teuer. Bei aktuellen Modellen ist er allerdings auf jeden Fall eine Empfehlung. Habe mir vor vier Wochen dort ein Alu-MacBook gekauft und ich bin mir sicher, das Ding hatte vor mir noch nie ein anderer Käufer in den Händen und dafür ist der Preis wirklich gut!

    Und das wäre deshalb auch meine eigentliche Empfehlung: Kleines Alu-MacBook aus dem Refurbish-Store für 1029 EUR. Aber da fehlt dann eben der Firewire-Port und deshalb kommt es für den Thread-Ersteller nicht in Frage.
     
  10. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Finger weg von den weißen MB bei Saturn, das sind meist die mit der X3100 kosten 950 € und sind dieses Geld absolut nicht wert.
     
  11. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.466
    Nimm das neue, das mit der besseren Grafik - die 2.0 GHz sind zur normalen Arbeit genauso geeignet, wie die 2,4 GHz.

    Aber mit der Nvidia-GPU hältst du dir die Option offen, vielleicht später doch das eine oder andere Spielchen zu wegen - mit der Intel-Grafik versperrst du dir die Möglichkeit von vorn herein, und das zum selben Preis.

    Außerdem wirst du von dem Nvidia-Chip auch für die normale Arbeit profitieren, wenn SnowLeopard mit der OpenCL-Technik kommt (...).
     
  12. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Wenn du noch Schüler bist würd ich dir empfehlen das neue weisse bei Apple mit dem Schülerrabat zu kaufen. Kostet dann noch ca. 895 €.
     
  13. DocMaKlang

    DocMaKlang Jonathan

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    81
    Schüler bin ich leider nicht mehr. Ich bin selbständig und muss es über meinen Namen laufen lassen, da ich es von der Steuer absetzen will..

    Gruß und Dank, Matze!
     

Diese Seite empfehlen