1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook wacht von Lampe auf

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von franziose, 15.06.08.

  1. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Hallo,

    ich habe ein sehr komisches Problem. Es sieht wie folgt aus:

    1) Ich setze mein Macbook in den Standby Modus.
    2) Ich mache meine Lampe an (Energiesparlampe "150Watt")
    3) Macbook wacht auf

    Das komisch ist dass ich das schon einmal hatte mit einem anderen Gerät, einer Aldi Alarmanlage die man über Infrarotfernbedienung an und aus machen konnte. Diese ging auch in Alarmbereitschaft sobald ich die Lampe an gemacht habe.

    Meine Frage nun, ist die Sicherheit dadurch "kompromitiert"? Eigentlich ist das Macbook auf die mitgelieferte Fernbedienung geblockt.
    Und nun die wichtigste, wie kann ich das irgendwie stoppen ohne das komplett abzuschalten?

    Macbook wacht sogar auf wenn es eine Möglichkeit gibt. So auch wenn ich meine Anlage anmache die über Cinch mit Macbook verbunden ist.

    Hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Schaltest du die Lampe mit einer Fernbedienung ein?
     
  3. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Nee, ganz normal mit Knopf, vermute nur dass die Energiesparlampe irgendwie mit Infrarot am Anfang geheizt wird damit es schneller geht. Das Macbook dürfte aber eigentlich ja nicht darauf reagieren oder?
     
  4. Hotdogge

    Hotdogge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.08.04
    Beiträge:
    129
    Das "Problem" habe ich auch manchmal mit meinem Mac Mini, wenn ich meinen Laserdrucker ausschalte oder meine Digicam aus der Dockingstation nehme - obwohl keine USB-Verbindung zu den Geräten besteht. ;)
     
  5. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    was is das für ne Lampe ?.. Die will ich auch haben ;)
     
  6. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Hm... also eine Engergiesparlampe (wenn es eine normale ist, also ohne zusätzliche Filter für besonders angenehmes Tageslicht) hat eine im Vergleich geringere relative Intensität als eine normale Glühlampe. Der infrarote Bereich welcher sich von 780 nm bis zu 1 mm erstreckt wird auch teilweise, wenn auch wenig von der Energiesparlampe abgedeckt.

    Interessant zu beobachten wäre die Reaktion des MacBooks auf eine normale Wolfram-Glühlampe. Diese hat einen im Vergleich zur Energiesparlampe umfangreicheren spektralen Bereich. Allerdings müssen hier nicht die Wellenlängen erreicht werden die für den Empfang nötig wären.

    Für normale Fernbedienungen werden ca. 900 - 1000 nm als Wellenlängenbereich verwendet. Unter normalen Umständen erreicht keine Glühlampe diesen Wellenlängenbereich. Es könnte jedoch sein, dass durch die zusätzliche Technik zur Verbesserung des Wohlbefindens auch andere Wellenlängenbereiche erzeugt werden. Angaben hierzu findet man evtl. auf der Homepage des Herstellers der Energiesparlampe.

    Vielleicht hilft es schon die Birne durch einen andere zu ersetzen. Trotzdem halte ich das für ziemlich unwahrscheinlich, dass es sich dabei gerade um die infrarote Strahlung handelt, die das Macbook zum aufwachen bringen.

    Bin mal gespannt auf eine Reaktion. :)

    PS: Einfach mal den infrarot-Sensor am MacBook abdecken mit einem Buch oder was anderem. Dann dürfte schon klar sein woran es liegt.
     
  7. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Ich werde das später testen, wenn ich den eh ausmache.
    Habe mich vertan, ist nur eine "100 Watt" Lampe.
    Von Ikea, echte Leistung ist 20 Watt.
    Habe auch normale Birnen da und bin auch gespannt was rauskommt.
     
  8. basilit

    basilit Riesenboiken

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    288
    Ist dein MB am Netzteil? Manchmal geht so eine Art Impuls beim An und Ausschalten von Geräten durch die Stromleitung. Wenn ich z.B. mit dem Lichtschalter meiner Schreibtischlampe spiele (ich lasse ihn genau an dem Punkt zwischen an und aus) Flimmert und kriselt mein Fernseher.

    Aber vielleicht solltest du in Zukunft das Licht auslassen wenn dein Macbook schläft. Wenn jemand eine Lampe an macht während du schläfst wachst du doch auch auf!
     
    hades gefällt das.

Diese Seite empfehlen