1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook wacht beim Entfernen von USB-Geräten auf. Kann man das ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nightdriver, 27.09.09.

  1. nightdriver

    nightdriver Carola

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    113
    Hallo

    Ich habe hier gerade ein Problem. Und zwar wollte ich mit einer Master-Slave Steckdosenleiste meine ganzen Geräte in Abhängigkeit vom Macbook steuern. Jedoch kann ich jetzt keinen Sleepmodus mehr benutzen, weil wenn ich in den Sleep gehe, dann Schaltet die Steckdosenleiste den USB Hub aus, wodurch das Macbook wieder erwacht.
    Kann man das irgendwie ausschalten? Das hat mich sowieso schon öfter gestört.

    Gruß Jan
     
  2. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Ich fürchte nicht. Durch das Ausziehen der USB-Stecker wird ein Event ausgelöst, dass den Mac aufwachen lässt.
     
  3. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Ich find das auch sehr nervig, glaube aber kaum, dass sich das so einfach verhindern lässt.
     
  4. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.159
    dann schalt das macbook doch aus
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    muss der usb hub aktiv sein? hängen da geräte dran, die ihren strom von ihm bekommen? wenn nicht betreib ihn ohne netzteil als inaktiven hub.
     

Diese Seite empfehlen