1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook vs. MacBookPro vs. Desktop-Rechner

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von urmeli-hd, 07.07.07.

  1. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    ich grübele schon eine Zeitlang darüber nach meinen iMac G 5 PPC zu ersetzen.

    Eigentlich hätte ich gerne eine portable Lösung, aber das Pro-Book ist mir zu teuer und das Einfach-MacBook gibt's nur mit 13 Zoll, was definitiv zu klein ist. Meine Frage nun: Kann man ein MacBook (nicht Pro= in geschlossenem Zustand betreiben und einen externen Monitor anschliessen (bei alten iBook konnte man's ja nicht)?
     
  2. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
  3. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    super, danke...

    ...dann ist das ja eine echte Alternative: MacBook kaufen, grossen und guten Monitor dran hängen, ebenso eine Tastatur und ich habe zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Ich habe einen vollwertigen Desktop-Rechner und einen portablen Rechner
     
  4. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Und wenn man das MacBook aufgeklappt lässt hat man sogar noch einen zweiten Monitor daneben. (ich verstehe nicht warum die Leute den immer zuklappen wollen.
     
  5. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    ich auch nicht...auch wenn der display angeblich zu klein ist kann man zum beispiel ihn itunes zeigen lassen und an einem großen arbeitet man.
     

Diese Seite empfehlen