1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook von 1/2009 - Probleme mit Audioausgang

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von boeboe, 05.09.09.

  1. boeboe

    boeboe Erdapfel

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,
    an dieser Stelle möchte ich mal meinen derzeitigen Ärger mit Apple schildern.
    Ende 2008 habe ich mir das damals neu erschienene MacBook 13,3" Unibody gekauft. Dieses machte nach kurzer Zeit Probleme mit dem Audioausgang in der Form dass Klinkenstecker nicht mehr einrasteten. Sie ließen sich mit ganz leichtem Zug aus der Buchse ziehen und bei leichtem Drehen am Stecker kam es zum Wackelkontakt.
    Daraufhin erfolgte ein Austausch des Gerätes seitens Apple.
    So weit so gut - gleiches Problem tauchte bei dem Austauschgerät wieder auf. Hinzu kam dass die Battery Check-Taste an der Seite von Anfang an butterweich war, d.h. keinen definierten Druckpunkt hatte.
    Ich dachte mir dass das wohl so normal zu sein scheint - letztendlich hat es mich dann so genervt dass ich das Gerät vor ca. 4 Wochen zum Service Provider zur Reparatur gebracht habe.
    Neues Mainboard, neues Battery-Check-Modul - kurzer Test des Ganzen beim Abholen - Klinkenstecker rastet immer noch nicht ein, der Digitalausgang funktioniert jetzt !!!gar nicht mehr!!! und der Battery Check ist auch nicht besser als vorher. Und dazu haben die noch schlampig gearbeitet und vergessen meine Seriennummer ins neue Mainboard einzutragen sodass die iPhone-Synchro nicht mehr funktioniert bzw. ich mein iPhone erst mal löschen müsste um es wieder Daten drauf zu schieben....ärgerlich!
    Dann Rücksprache mit Apple ob die nicht lieber so langsam mal tauschen wollen da u.U. eine weitere Reparatur keinen Sinn macht - Apple stellt sich stur, keine Chance!
    Also das Gerät vorgestern nochmal zur Reparatur gegeben - und hab mein Notebook wieder ne Woche weg. So langsam reicht es mir.
    Hat vielleicht jemand einen Rat oder sogar ähnliche Erfahrungen?
    Achso bevor ichs vergesse - das Gerät hat noch Garantie bis 1/2010.
    Danke!!!
     
  2. OllallO

    OllallO Idared

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    27
    Das Problem mit dem Audio-Ausgang tritt bei mir auch auf, aber da meins inzwischen auch nicht mehr brennt werde ich es bei Gelegenheit einschicken. Falls dann noch Interesse bei dir besteht werd ich dir meine Erfahrungen schreiben.
     

Diese Seite empfehlen