1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook verweigert Standby

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tinom86, 10.11.08.

  1. tinom86

    tinom86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    mein neuer MacBook verweigert seit neuestem den Standby-Modus. Das ganze ist mir nun zum zweiten mal aufgefallen, zugeklappt und in die Tasche gapackt... und zu Hause dann ein fast brennendes Stück Alu aus der Tasche gezogen (Ich bin echt erschrocken!)

    Anmerkung: Standby-LED hat durchgehend in gleicher Stärke geleuchtet!

    Heute morgen ähnliches Phänomen, MacBook zugeklappt und ab an die Steckdose zum laden!
    1.) ca. alle 20 Sec bekomme ich ein sehr seltsames kurzes Geräusch aus dem DVD Laufwerk (nehme ich mal an)
    2.) der Apfel fängt alle 20 Sec kurz an zu leuchten, geht aber sofort wieder aus!
    3.) Die Standby-LED leuchtet in gleicher Stärke durchgehend!

    Hilfe!!!
     
  2. sschupp

    sschupp Morgenduft

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    168
    Die Standbyleuchte muss pulsieren. Deshalb immer warten, bis sie das auch wirklich tut, bevor man es in die Tasche packt, um sicher zu gehen, dass keine Schreibfehler auftreten. Sollte es nicht "einschlafen", wieder aufklappen und schauen, welches Programm mucken macht. (Aktivitätsmonitor)
     

Diese Seite empfehlen