1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Versicherung?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Apple iBook G4, 12.06.08.

  1. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    Hay,

    ich habe mir vor wenigen Minuten ein MacBook, bei Unimall gekauft..
    Da ist jetzt schon 2 Jahre ein iBook besitze, und es Tagtäglich ca 4-7 Stunden in Betrieb ist, muss es einiges aushalten können..
    Mein iBook hat bis jetzt alles mitgemacht, außer, als ich ihn, 2 Wochen nach dem wir ihn bekommen hatten, in der Schule an den Beamer angeschlossen hatte..
    LogigBoard war sofort gegrillt..
    4 Wochen später konnte ich es bei Gravis abholen o_O
    ...
    Wie sieht es mit dem MacBook aus?
    Wo macht man am billigsten so eine Versicherung?
    Derzeit haben wir von der Schule auch so eine Diebstahl-Versicherung..
    aber in der Schule klaut uns nicht wirklich einer was..
    Also, ein muss? oder nur vllt.?
    Vielen DanK!
    MfG
     
    macminimal gefällt das.
  2. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Hole dir lieber die Apple Care dazu.
     
  3. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ja applecare...
     
  4. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    ok,
    Wo bekommt man das am günstigsten und was beinhaltet es?
    MfG
     
  5. Imit

    Imit Idared

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    28
    Es gibt auch noch das Gravis Safety Pack Plus (GSPP).
    Gibts bei Gravis und kostet ca. 79€.
    Allerdings muss man da ne selbstbeteiligung von 522€ im Falle von Diebstahl zahlen. Also recht unrentabel.

    Und hier ein paar infos zu Apple Care:
    http://store.apple.com/Apple/WebObj...c/mac_accessories/applecare_dotmac&nplm=MA519

    Schaut aber nicht so aus, als wenn da Diebstahl versichert wär.
    Das verlängert nur die Garantie.
    (Hab aber selbst keine so große Ahnung, da ich keinen Apple Care Protection Plan besitze).
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Jamba. Ist günstig.
     
  7. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    Ich würde dir auch gravis empfehlenm, du bist dann nicht nur gegen diebstahl sondern auch voll gegen Displaybruch und Wasserschaden versichert (3 jahre)!! Die 1 jahr garantie von apple hast du auch noch...
     
  8. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Schaue dir die Angebote bei ibäy aus USA an ;)
     
  9. Phoenix89

    Phoenix89 Gala

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    53
    also ich würd gravis nehmen, is am günstigsten und besten
     
  10. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    OK,
    vielen Dank..
    mein iBook, ist auch bei gravis versichert..
    Leider muss ich sagen: Gravis ist der letzte Dreck!!!!:-c :innocent:
    Das dauert ewigkeiten, bis die ne kleinigkeit fertig gemacht haben..
    die wollen selbstbeteiligung, obwohl das Gerät voll-versichert ist..
    ähh? :p
    noch Fragen?

    naja, aufgrund des Preises, wird meiner auch dort wieder versichert^^
    deswegen, weiß ich wieso unsere Schule, unsere Laptops bei Gravis versichert hat..
    War wieder am billigsten -.-
    MfG
     
  11. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    bei apple wird es nicht anders sein ;)
     

Diese Seite empfehlen