1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook usb email

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kochazubi77, 07.10.09.

  1. kochazubi77

    kochazubi77 Alkmene

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    32
    Hallo alle zusammen,

    ich wollte fragen, wie das funktioniert, das man per usb seine emails abrufen kann.
    So das ich von emails keine daten am pc habe.
    Ist das möglich ,wenn ja ,wie vielen dank.:eek:
     
  2. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    ???

    Verstehst du deine Frage? Wenn ja erklär sie uns doch nochmal. Bitte.
     
  3. blink

    blink Carola

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    109
    Ich schätze mal, er möchte seine Emails vom PC auf seinen Mac per USB übertragen?
     
  4. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    na, ich hab das schon verstanden. Interessante Frage: Wie kann ich mails abrufen, so daß sie nicht auf dem Mac gespeichert sind, sondern quasi auf nen USB Stick umgeleitet werden.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    die frage ist, wie kann der standart speicherort für emails geändert werden? so, daß sie automatisch auf dem usb-stick landen.
    natürlich darf dann nicht vergessen werden, den stick immer anzuklemmen. das kommt auch auf das verwendete programm an.
     
  6. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Hi,

    in ~/Library/Preferences/ gibt's 'ne Datei namens com.apple.mail.plist.
    Die hat unter anderem einen Schlüssel MailAccounts, in dem mehrere nummerierte Items liegen, jedes von Ihnen steht für einen Mailaccount. In diesen Items gibt's dann Schlüssel, die sich AccountPath nennen. Und ich könnte mir vorstellen, dass man die Werte dieser Schlüssel einfach ändern kann, so dass sie auf den USB-Stick zeigen.

    Ach, richtig, ich bin jetzt von Mail.app ausgegangen.
     
    salome, michaelny und drlecter gefällt das.
  7. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Da wäre es doch ratsam das/die email.app direkt auf dem stick zu instalieren. dann isser bei benutzung auch immer angeschlossen.
     
  8. mw286

    mw286 Braeburn

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    42
    Moin,

    einfach mal nach Portable Thunderbird googlen. Gibt es für PC und Mac. Dann hat man ein Mailapp, das vom Stick startet und alle Daten und Einstellungen ebenfalls nur auf dem Stick speichert.

    Gruss

    mw
     
  9. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.142
    Stimmt!

    Beim PC war mir das geläufig. Klar, warum sollte es das feine Ding nicht auch für den Mac geben?

    Klasse Hinweis!
     

Diese Seite empfehlen