1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Unibody Problemchen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von batoidea, 08.12.08.

  1. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich hab jetzt seit ein paar Wochen das neue MacBook mir ist aufgefallen das sich der Akku Deckel an den Kanten aufwirft... es gibt einen Absatz von ein bis 2mm...

    Des weiteren fällt mir immer auf das mit feuchten Fingern das Touchpad nicht gut reagiert...

    ist euch da was bekannt... oder habt ihr auch solche Probleme?


    Grüße Florian
     
  2. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Oha! :p
     
  3. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Was genau meinst du mit "aufwirft"? Kannst du evtl mal Fotos machen?

    Dass das TP nicht gut mit fettigen oder feuchten Fingern reagiert ist wahr. Das Problem lässt sich aber leicht per An-der-Hose-abputzen beheben ;)
     
  4. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    Hi...

    Foto ist im Moment schlecht vielleicht am WE... das MacBook hat am Rand ja diese Rundung und kurz danach wo es dann in die Unterseite übergeht ist die Fläche zwischen Akkudeckel und Gehäuse nicht plan sondern ist ein Absatz von ca. 1 bis 2 mm...

    Viele Grüße Florian

    PS: Bin gerade an der Hotline, und will es abklären... mal sehen was die dazu sagen...
     
  5. Backwardsman

    Backwardsman Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    91
    ich kann mein MBP nicht unterwasser benutzen und die chipskrümmel bekomm ich auch nicht aus den ritzen, warum?

    ;) mal ernsthaft... warum in alles in der welt sitzt du mit nassen händen an einem elektronischen gerät???
     
  6. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    So naß müssen sie nichtmal sein. Wenn ich Abends mit dem Fahrrad nach Hause komme und mich ein wenig entspannen will, dann kann das bisl Schweiß an den Fingern von 15 Minuten trampeln schon ausreichen, damit der Widerstand des TP so groß wird, dass es leicht unbequem ist.
    Wie gesagt: Ein paar mal an der Hose reiben löst das "Problem".
     
  7. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    hi...

    bei mir reicht es wenn ich sogar einfach ein weilchen vor dem macbook sitze und es ein wenig wärmer ist... ist echt nicht viel

    Akkudeckel wird ausgetauscht... Topp kurz angerufen (35 Minuten) und gut ist...

    Grüße Florian
     
  8. Fizzie

    Fizzie Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    255
    Naja, dieses Problem mit feuchten Fingern haben alle Touchpads... da ist nach meiner Erfahrung das neue von Apple feucht noch "flutschiger" als so manches anderes Touchpad mit trockenen Fingern.
     
  9. tig735

    tig735 Gala

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    53
    *thread wieder herauskram*


    Hallo!
    Ich wollte die Diskussion nochmal kurz aufwärmen, weil mein Akkudeckel auch wackelt.

    @Florian:
    Wie ist das denn mit dem Austausch? Schickt Apple einfach einen neuen Akkudeckel zu oder muss man das ganze Book austauschen?
     
  10. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    mir wurde ein akkudeckel zugeschickt... brauchst ne creditkarte die dann belastet wird wenn dein akkudeckel nicht innerhalb einer frist zurück geschickt wurde...

    oder gehts einfach zum nächsten servicepartner oder lässt ihn dir da hin schicken...

    sorry für die späte antwort... war länger mit lernen beschäftigt...
     
    #10 batoidea, 19.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.09

Diese Seite empfehlen