1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Unibody Hardware fragen.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von VolkanZ, 12.09.09.

  1. VolkanZ

    VolkanZ Alkmene

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    35
    Hallo Apfeltalker!

    Habe mir jetzt für mein Macbook Unibody (2008) eine neue Festplatte bei Amazon bestellt.
    (WD Scorpio Blue 500 GB) Hatte davor die originale Fujitsu mit 250 GB drinn.

    Frage 1: Ich suche schon die ganze Zeit (auch über Google) nach einer Seite, wo ich detailierte Informationen über die Eingebaute Festplatte bekomme, damit ich die mal mit der neuen von WD vergleichen kann. War das ein guter Kauf?

    Frage 2: Würde dann gerne die alte Festplatte in ein externes Gehäuse einbauen und weiter nutzen. Welche Gehäuse empfiehlt ihr mir, gibts da ein paar gute? Auf was muss ich achten, wenn ich mir z.B ein externes Gehäuse bei ebay kaufe? Sind die teile leer, oder schon mit irgendwelcher Hardware ausgestattet, wo ich einfach einstöpsele und loslegen kann?

    Frage 3: Hab 2 GB DDR3 Ram in meinem Macbook verbaut. Würde das jetzt gerne gegen 2x 2GB DDR3 Ram austauschen. Habe da was von Crucial (4GB Kit 2x 2GB). Habt ihr da eventuell ein paar andere die richtig gut sind und die ich vielleicht bei ebay bekomme, denn die von Crucial sind echt "rar" bei ebay.

    Meine Macbook Unibody Daten:

    Macbook Unibody (2008)
    2,4 GHz Intel Core 2 Duo
    2 GB 1067 MHz DD3
    250 GB SATA Fujitsu Siemens / Model: MHZ2250BH FFS G1


    Vielen Dank für euere Hilfe und die kommenden Info´s. Wünsch euch allen noch ein schönes Wochenende.

    Viele Grüße, Volkan
     
  2. TripoliZ

    TripoliZ Braeburn

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    46
    Informationen über Ein- und Umbauten von Apple Rechnern bekommst du bei iFixIt. Sogar mit Bilderanleitung.
    Speicher kannst du denkbar jeden verwenden, der nicht einen Kühlkörper aufgesetzt hat. Sollte bei Notebook-Speicher aber eher selten der Fall sein. Achte darauf, dass es DDR3 und halt mit 1066 Mhz ist.
     
  3. VolkanZ

    VolkanZ Alkmene

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    35
    Die Umbauten fürs Macbook sind nicht das Problem. Meine Frage bezieht sich auf das Externe Festplattengehäuse...

    Andere Anregungen für meine Fragen? Tipps / Kaufempfehlungen etc.??? Danke.
     
  4. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    boah kauf dir eins was dir gefällt und preislich für dich okay ist.
    es gibt den ein oder anderen chipsatz (zb Micron JM20329) der smart daten über usb auslesen kann, musst darauf eben achten wenn du das möchstes. von der performance her sind die alle mehr oder weniger gut, usb eben.
     
  5. TripoliZ

    TripoliZ Braeburn

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    46
    Um welche Größe? Die 500GB-Festplatte von WD ist 9,5mm hoch. Passt also in Macbook problemlos hinein. Festplattengehäuse sollte mittlerweile auch kein Problem sein. Da du eh SATA brauchst, um die alte Festplatte betreiben zu können, können die Chip intern auch Festplatten über 160GB verwalten. Achte da einfach drauf und gut. Und dann, wie schon gesagt worden ist, einfach ein Gehäuse nehmen, das optisch in Ordnung ist und gut. Welche Anschlüsse du brauchst, musst du dir natürlich noch überlegen.
     
  6. VolkanZ

    VolkanZ Alkmene

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    35
    Alles klar, vielen dank :)
     
  7. JackV

    JackV Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    292
    Beim Speicher ist es NICHT egal welchen du nimmst.
    Apple (und Gravis) verbaut selbst Hynix. Nimm den und gut ist. Gab viele Probleme mit Kingston etc. obwohl da Fett Apple certified drauf stand. Ich habe auch 2x2 GB Hynix über ebay gekauft und bin sehr zufrieden damit: Schnell und keine Probleme.
    Zur Festplatte: Bin auch hart an der Grenze und brauche bald eine neue. Schreib mal, wie du mit klar kommst und wie du die Migration gemacht hast.

    Viele Grüße,
    Jack
     
  8. cagediver

    cagediver Stechapfel

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    163
    ich habe mir die platte gerade mal angesehen, mir war gar nicht bewusst wie billig 2,5er mittlerweile sind...?! ich habe nur keine 1 TB gefunden, gibts die noch nicht??? bei 80 euro für 500 sollte das wohl für 200 drin sein, oder??
     
  9. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    1TB gibts zwar schon, aber nur in "dickerer" Bauweise...

    Man munkelt aber, dass diese WD 1TB trotzdem ins MBP passen soll... einfach mal die Forensuche bemühen.
     
  10. VolkanZ

    VolkanZ Alkmene

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    35
    Ok Leute hier nun meine Zusammenstellung. (Schon bestellt und bezahlt!)

    - Festplatte: WesternDigital Scorpio Blue 500GB / SATA 3 Gb/s / 8 MB Cache / 5400 U/min
    - Externes Festplattengehäuse für 250 GB aus dem Macbook: ICY BOX / Black
    - Crucial RAM: 4GB Kit (2GBx2), 204-pin SODIMM, DDR3 PC3-8500 Memory Modul

    Das externe Gehäuse hab ich schon, die Festplatte und die Ram Riegel kommen am Montag. ;)

    Gruss
     
  11. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    ich glaube bei 9,5mm bauhöhe sind sie gerade bei max 640gb
    [​IMG]
    das 1tb modell hat glaube ich 12,5mm höhe
    http://www.engadget.com/2009/07/27/wd-ships-industrys-first-2-5-inch-1tb-hard-drive/
    http://www.engadget.com/2009/09/09/wd-ships-2-5-inch-640gb-standard-9-5mm-height-laptop-drive/
     
  12. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Guckst du hier...

    12,5mm scheint im aktuellen Unibody MBP möglich...
     
  13. cormo

    cormo Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    33
    Die Platte finde ich auch interessant und ich hoffe Du gibst uns ein Feedback hier :)

    Ich hab den 4 GB von Crucial die Du ansprichst und keinerlei Probleme damit. Hatte die direkt bei Cruicial in England bestellt und ging auch recht zügig mit Paypal und UPS Express (liefern die ausschließlich und günstig).
     
  14. VolkanZ

    VolkanZ Alkmene

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    35
    Hey Cormo,

    also die Platte wird morgen da sein, werde sie dann auch gleich einbauen. Werde dann die Tage mal meine ersten Eindrücke schildern.

    Hoffe bei mir gibts auch keine Probleme mit den Riegeln von Crucial. Mal schauen wie lange die mit der Lieferung brauchen. Hab sie auch direkt vom Hersteller bestellt.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen