1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook und Ram

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Morphin08, 05.08.08.

  1. Morphin08

    Morphin08 Idared

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    26
    Hallo,
    bin neu hier im Forum und hätte da so ne Frage.
    Ich will mir demnächst ein Macbook zulegen mit folgenden Details:
    2,1 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor
    1 GB Arbeitsspeicher
    120 GB Festplatte
    Kombiniertes Laufwerk

    die kleinste Version also. (für mich als Student kann ich mir ne größere nicht erlauben knappes Budget ;))
    Jetzt wäre meine Frage lohnt es sich auf 4 GB aufzurüsten, und habt ihr da Vorschläge für Ram bzw. Internetseiten oder so. Weil von Apple selbst kostet so ein Upgrade 200 Euro und das ist schon ne schöne Summe.

    Vielen Dank und Gruß,
    Morphin08
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Warum willst du RAM aufrüsten?
     
  3. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Hey. Also ich habe jetzt 2GB (schwarzes MacBook). Mit einem Gigabyte kann man vermutlich nicht arbeiten, mit 2 GB geht es, ich will aber auch auf 4GB aufrüsten, ich hatte mal bei Alternate geschaut und dort recht gute Angebote gefunden.
    Welchen RAM man benötigt steht doch im Handbuch oder?

    0ms0
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    ...und auf der Homepage stehts auch.
     
  5. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Ich bin mal so lieb ;)

    - DDR2 SO-DIMM-Format
    - 1,25" oder kleiner
    - 512MB, 1024MB, 2048MB
    - 200-polig
    - PC2-5300 DDR2 667 MHz RAM-Typ

    0ms0
     
    hosja gefällt das.
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Och, das hätte er auch selber rausfinden können, oder? ;)
     
  7. Morphin08

    Morphin08 Idared

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    26
    So gesehen hätte er ich habs aber schon versucht und nichts genaues gefunden.:p
    Vielleicht hab ich auch nicht richtig gesucht?!
    Welche Lebensdauer hat so ein Macbook überhaupt?
    Nach wieviel Jahren gehört es zum alten Eisen?
    Und um wieviel verlängern 4 GB diese Zeit

    Danke für eure antworen
     
  8. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Der RAM verlängert die Lebenszeit nicht.
    Altes Eisen, Apple bringt regelmäßig Updates raus (informationen: buyersguide.macrumors.com )
    Vorraussichlicht kommen im September wieder Updates..
     
  9. cyphorious

    cyphorious Braeburn

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    46
    Das macBook sollte schon ein Weilchen halten. Ich hab meins jetzt knapp 1,5 Jahre benutze es quasi durchgehend (zu Hause schließe ich halt Perepherie an) und es macht so gut wie keine Probleme. Musste einmal die Festplatte wechseln (Kostenpunkt 90 Euro). RAM Upgrade und Festplatte tauschen kannst du im Übrigen alleine machen. Ist sehr einfach, gibt dazu gute Anleitungen, falls du die brauchst, und verletzt deine Garantie nicht.

    Nach meiner Erfahrung braucht man sich um die Lebenszeit keine Sorgen machen. Das Aufrüsten der RAM bringt dir natürlich Vorteile, da - falls du Arbeitsspeicher-intensive Applikationen laufen hast - dein Arbeitsspeicher eben nicht so schnell voll ist und weniger auf den virtuellen Arbeitsspeicher auf der (im Vergleich zum RAM) wesentlich langsameren Festplatte ausgelagert werden muss.
     
  10. Morphin08

    Morphin08 Idared

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    26
    Danke für die Antworten hab aber meiner Meinung nach die Frage bisschen falsch gestellt.
    Ich wollte eigentlich wissen wie lange hält so ein Macbook bevor man sich ein neueres zu legen muss.
    Beispiel Windows:
    Neuer PC mit XP gekauft. 6 Monate später kommt Vista. PC zu langsam neuer muss her.
    Ist das bei Mac auch so oder kann man das länger behalten
     
  11. iMB

    iMB Jonagold

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    21
    Ich würde mal sagen es gehört zum alten Eisen, wenn es für Deine Bedürfnisse nicht mehr ausreichend ist. Vielleicht schon in einem halben Jahr, vielleicht aber auch erst in 5 Jahren, nachdem das 4. Update rausgekommen ist.
     
  12. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Ich meine das aktuelle Notebook reicht in der Ausführung für 3-4 Jahre bestimmt, ist halt die Frage was du damit machen willst. Beim Windowsrechner rüstet man ja nicht wegen Office/Musik etc. auf (dafür wird das Macbook ja überwiegend benutzt), sondern wegen Games oder? Und Games spielst du ja nicht aufm Mac.
     
  13. Morphin08

    Morphin08 Idared

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    26
    Ja das stimmt auch wieder ich kauf mir es ja deswegen.
    Arbeit, Multimedia... das was ein Schüler eben so macht.
    Zum Spielen hab ich mir ja einen PC geholt.
    Dass heißt ja dann auch dass ich Snow Leopard noch auf meinem Macbook benutzen kann.
    Es soll ja nächstes Jahr kommen.
    Und falls nicht tune ich auf 4 GB hoch

    Und noch was echt geiles Forum.
    DIe Antworten kommen schnell sind präzise.
    Geile Community.

    PS: Hab viele Fragen denn es wird mein erster Apple-Computer sein
     
  14. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453

    Snow wird definitiv noch laufen!
    Dann schieß mal mit den Fragen los! ;)
     
  15. Morphin08

    Morphin08 Idared

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    26
    Die meisten Fragen sind ja schon beantwortet, dass mit dem Ram und so.
    Eine hätte ich noch.
    Da ich in Luxemburg leb gibts hier nur sehr sehr sehr sehr wenige Apple-Produkte Verkäufer.
    Kann man im Apple Store auch per Nachnahme bezahlen oder nur überweisen
     
  16. cyphorious

    cyphorious Braeburn

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    46
    wenn du schüler bist kannst du apple campus verwenden. dort kriegst du 12% rabbat. und ja... dort kann man online bestellen. ich zahle dort mit kreditkarte.

    edit: müsstest dich halt erkundigen ob apple on campus in luxemburg / bei deiner schule verfügbar ist.
     
  17. Morphin08

    Morphin08 Idared

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    26
    Ja gibts hier dann ist das OS aber auf Englisch.
    Will ich aber net.
    Aber meine eigentliche Frage is ja kann man im Apple Store auch über Nachnahme bestellen,
    bezahlen wann es ankommt.
    Oder muss ich im Voraus bezahlen

    Bei uns heißt das ganze jedoch Apple Education Store bin mir aber sicher ist genau das gleiche. Bis auf den Namen.

    Edit: Hab gerade gesehen, dass es das hier nicht gibt den es springt automatisch auf Apple Store Belgium. Macht aber nichts denn das Macbook kostet standart hier 949€
     
    #17 Morphin08, 07.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.08
  18. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Was willst du denn mit dem MacBook machen? Nur schreiben, Internet, Mail etc. ??? Da reicht ein GB shcon locker aus, das geht auch mit 512MB noch gut...
    AUf 4GB aufrüsten lohnt sich bei dem Preis nur, wenn du mit dem Geärt Musik oder Videokrams machst, ehrlich... Ich habe ein MacBook vom letzten Herbst mit 2GB Ram und bin Musiker, ich mache dmait also Harddisc-Recording und das geht mit 2GB locker...
    Also ich rate von 4GB-Update ab, es sei denn du weißt warum du 4GB brauchst...

    Zur Lebensdauer kann ich nur sagen, dass jedes Jahr die Geräte geupdatet werden, aber arbeiten kann man damit schon sehr lange, ein Kumpel von mir nutzt immer noch sein 5 Jahre altes Powerbook...
     
  19. iMB

    iMB Jonagold

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    21
    Also ich würde eher sagen, dass sich bei den Speicherpreisen ein Update auf alle Fälle lohnt. Mit 4GB ist es einfach schneller als mit 2GB.
     
  20. Nick1991

    Nick1991 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    173
    Die Lebensdauer ist je nach deinen Ansprüchen lange.

    Zügig arbeiten kannst du damit sicherlich 3 Jahre, aber wenn du komplizierte 3D-Grafiken erstellst und die sich noch bewegen sollen, dann wäre ein jährliches Upgrade von Vorteil(eigentlich kann man mit dem normalen Macbook nur weniger komplexe animierte 3D-Grafiken in Echtzeit wiedergeben).

    Aber fürs Video schauen, Chatten und Surfen kannst es benutzen, bis es kaputt is...^^
     

Diese Seite empfehlen