1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook und PC an einem Monitor

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Nomax2000, 31.01.10.

  1. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Guten Morgen,

    ich suche nach einer Lösung für mein Problem. Ich habe ein MacBook und einen klassischen PC mit Monitor. Ich möchte an diesem einem Monitor nun noch zusätzlich mein MacBook anschliessen. Ich möchte jedoch nicht beide Geräte mit einer Tatstur und Maus steuern. D.h. ein klassischer KVM-Switch kommt für mich nicht in frage. Gibt es nicht eine Lösung mit der man zwei Monitor Signale (MacBook mit DVI und PC mit DVI) auf ein Kabel (in den Monitor und ebenfalls DVI) schleusen kann? Früher hätte man da ein klassische Y-Kabel-Lösung gehabt.
    Mir ist schon klar, das wenn beide Geräte eingeschaltet sind ich dann eines abklemmen muss oder aber die Lösung hat trotzdem einen Umschalter integriert.
    Die KVM-Switche sind für meine Belange einfach zu umfangreich. Ich möchte keine Lautsprecher anschließen, oder Tastaturen usw.
    Ich arbeite primär mit meinem Macbook. Die 13,3" sind jedoch auf Dauer etwas zu klein. Und da man bei Mac OS gut mit zwei Monitoren arbeiten kann wäre das mein Wunsch.

    Für eure Anregungen gibt es Dank im voraus. Danke sehr. :)
     
  2. framic

    framic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.08.09
    Beiträge:
    77
    Mein Monitor Lenovo L220 mit (1920x1200 Pixel) hat einen DVI-Eingang und einen analogen VGA-Eingang. Ich nutze das Macbook am DVI- und den PC am VGA-Eingang. Ich kann beide parallel betreiben und mit einem Schalter am Monitor zwischen den Quellen umschalten. Sicher wären 2 DVI-Eingänge besser, aber bei mir ist das Bild bei beiden Quellen sehr gut. Vielleicht ist das eine Alternative.

    Viele Grüße
    Frank
     
    Nomax2000 gefällt das.
  3. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Ich muss mal schauen. Mein Monitor ist schon ein wenig älter. Ich weiß nicht ob der DVI UND VGA hat. Da ich aber gerade auf Arbeit bin muss ich das auf nachher verschieben. Außerdem weiß ich nicht ob meine Grafikkarte noch einen VGA Ausgang hat. Aber da gibt es Adapter wenn ich mich nicht täusche.
     
  4. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Hallo framic,

    das war die beste und kostengünstigste Lösung von dir. Mein Monitor hat auch zwei Eingänge und nun läuft beides wunderbar.

    Eine Frage hätte ich jedoch noch. Gibt es eine Möglichkeit auf beiden Monitoren eine Menüleiste zu haben?

    Grüße und Dank
    Christian
     
  5. rs@

    rs@ Empire

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    86

Diese Seite empfehlen