1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook und Ipod - Ablauf und Technik

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mistlebee, 13.07.09.

  1. mistlebee

    mistlebee Erdapfel

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich bin momentan noch Studentin und möchte das noch ausnutzen und ein Macbook kaufen. Nun hab ich zwei Fragen:

    1.
    Es gibt ja momentan einen iPod Touch dazu. Mich interessiert das Teil überhaupt nicht, aber ich nehme an, es wäre bescheuert, da nicht zuzuschlagen, oder? Müsste sich doch bei Ebay gut wieder verkaufen lassen... Was mich abschreckt ist, dass ich die 200 Euro erstmal auslegen müsste. Darum die Frage, wie läuft das ab? Geht das zügig und kommt der Rabatt von Apple schnell wieder rein? Ich müsste mir das Geld für den iPod halt von jemandem leihen, und möchte es natürlich schnell wieder zurückgeben.

    2.
    Jetzt was technisches ;) Ich möchte für das Macbook 4 statt 2 GB. Macht es Sinn sich das gleich so zu bestellen (90 Euro Aufpreis) oder kann ich mir 4GB RAM irgendwo (wo?) so kaufen und selber einbauen (schwierig?)?

    Sorry, wenn ich jetzt so dumme Fragen gestellt hab, die hier vielleicht schon häufig gestellt worden sind. Aber weil's für mich gerade um so viel Geld geht, möchte ich halt auf Nummer sicher gehen und nicht später merken, dass ich da in einem anderen Thread was falsch verstanden hab, die Situation ein bisschen ander war, etc...

    Viele Grüße,
    Sina
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1.) Hier steht alles! Du musst nur einen Antrag einsenden...Apple kann sich dann manchmal etwas Zeit lassen, kann schon 2-4 Wochen dauern.

    2.) Kaufe RAM nie direkt bei Apple! Ist zu teuer!
    Kauf dir den RAM selbst und bau ihn selbst ein! Hier steht zum beispiel, wie das geht: http://www.apfeltalk.de/forum/anleitung-tutorial-ram-t112092.html

    Viel falsch machen kannst du da nicht!
     
  3. noID

    noID Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    78
    Habe den gleichen Plan wie du. Vor zwei Wochen ist dann auch mein Macbook Pro samt iPod Touch angekommen. Die Überweisung des Rabattbetrages dauert allerdings laut Apple 4-6 Wochen. Man kann sich allerdings wohl auch einen Scheck ausstellen lassen. Dies geht vermutlich schneller, es fallen aber auch zusätzliche Gebühren an. Über die Höhe dieser Gebühren kann ich dir leider nichts genaueres sagen.

    Zum Arbeitsspeicher kann ich nur sagen, dass er bei Apple vermutlich ein bischen teurer ist als beim Händler. Aber da man bei den aktuellen Macbook Pro's die komplette Unterseite abschrauben muss, habe ich mich dann dafür entschieden das der kleine Aufpreis bei der Gesamtsumme dann auch egal ist! ;)
    Vll. ist es aber auch wirklich so einfach wie Yoshi sagt, habe es selbst noch nicht ausprobiert.
     
  4. mistlebee

    mistlebee Erdapfel

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2
    Danke für die Infos!
    Ich bau das dann selber ein. Ich bin bei dem Notebookpreis noch unter 900 Euro. Da sind 90 Euro Aufpreis für den RAM ja schon über 10 % mehr.

    Muss ich auf irgendetws besonderes achten beim Arbeitsspeicherkauf? Ich hab mal bei Unimall rumgeguckt. Da hab ich einen gefunden der für mich als Student 39 Euro (http://www.unimall.de/product_info....2-x-2048-MB-SODIMM-PC2-6400-DDR2-800-MHz.html) kostet. Da steht aber auch was dran, dass das nur für Macbooks ab Mai 2009 gilt. Das wäre zwar bei mir der Fall, aber nur für den RAM würde ich dann lieber in nen Laden gehen.. und wüsste dann halt gern was ich brauche.

    Das mit dem iPod werde ich dann mal mit dem Geldleiher absprechen... Wenn er nichts dagegen hat möglicherweise 6 Wochen zu warten, mache ich das ;)
     

Diese Seite empfehlen