1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook und Dolby Digital Anlage

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von api, 06.02.08.

  1. api

    api Gast

    Hallo,
    ich versuche relativ erfolglos mit meinem Cambridge Soundworks DTT2500 Dolby Digital 5.1 Soundsystem einen Ton aus dem MacBook zu bekommen. Ich hatte mal gelesen und deshalb eigentlich gedacht, dass der Kopfhörer-Ausgang irgendwie automatisch auch ein digital-optischer Ausgang ist. Falsch gedacht?
    Gruß,
    APi
     
  2. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Nö bei mir klappts ;)
     
  3. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    hast du denn ein optisches kabel, das auf der einen seite einen 3.5 klinkentoslink hat und auf der anderen seite den standard toslink ? weil mac das erkennt und automatisch umschaltet.....

    allerdings wird das mit 5.1 eh nix, da der ausgang nur ein stereoausgang ist.

    oh, hoppla, ich glaube du meinst, das der ausgang eine mischung aus digitalem UND optischem ausgang ist....

    DAS STIMMT NICHT. der ausgang ist entweder analog (kopfhörer) oder digital (allerdings NUR OPTISCH).

    hoffe, das hilft soweit.
     
  4. api

    api Gast

    Hmmm könntest du mir dann vielleicht den nötigen Tipp geben?

    Ich habe hier mal eine Grafik von den Anschlüssen von dem Teil gefunden:
    http://www.benchmark.co.yu/tests/multimedia/creative/dtt2500/decoder_back.jpg

    Bei meinem alten Rechner habe ich immer den Cinch-Anschluss ganz links (SPDIF) verwendet und dann mit 3,5 Klinke in den Rechner. Das hatte ich für den digitalen Eingang gehalten und darüber funktionierte auch Dolby Digital und AC3 und sowas.

    Von dieser Toslink-Sache habe ich nun auch schon gelesen, aber ich finde keine Buchse, wo so ein Stecker reinpasst?!

    Gruß APi
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Du brauchst noch einen Konverter optisch->koaxial.

    Guck mal bei Reichelt-Elektronik nach "WANDLER O-K"
    Gibts sicher aber auch woanders.

    MfG
    MrFX
     
  6. api

    api Gast

    Ok vielen Dank für den Hinweis. Leider scheinen die alle auch noch mal extra Strom und Netzteil zu brauchen und meine zwei Steckdosenleisten sind leider schon voll mit all den Netzteilen und Steckern und und und...
    Ich versuche wohl einfach mal via Kopfhörerausgang an die analogen Anschlüsse von dem Ding zu gehen, dann kann ich wenigstens Stereo hören - und die Hauptsache ist ja eh der Bass (Bass, wir brauchen Bass, was gehtn Alder?). Ok ok, ich hör schon auf - weiß doch dass mir so ein jugendlicher Slang nicht steht ;)

    APi
     

Diese Seite empfehlen