1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook und Arbeitspeicher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von br00klynZ00, 04.01.07.

  1. Hallo Macuser/Macprofis,
    eine Frage vom Windows Dummy User :).
    Ich bin gerade dabei mir ein schwarzes 2 GHz Macbook zu zulegen und weiss nicht wie ich die Arbeitspeicherproblematik am elegantesten lösen könnte. Und zwar verkauft Amazon das Schätzchen (Apple MacBook MA701 13 Zoll WXGA Black Notebook (Intel Core 2 Duo 2.00GHz, 1GB RAM, 120GB HDD, DVD+/-RW, OS X 10.4) für EUR 1.429,00 zuzüglich EUR 9,95 Versandkosten.
    In meinem Mac möchte ich aber 2GB haben. Was ich jetzt aber befürchte, dass 1 GB nicht als einzelner Speicherbaustein im MAc ist sondern es in Wirklichkeit 2x 512 sind.
    Da ich die zusätzliche memory über DSP mir holen wollte (!GB = 109 EUR) weiss ich nicht wie ich es handeln soll.
    Natürlich könnt eich mein Mac über apple configuriert bestellen, aber dann wäre ich mit 1700 EUR los. Hab gehört, dass Alternate das gleiche Nootebook mit 512 MB Speicher verkauft.
    Also wäre euer Vorschlag Macbook mit 512 MB erst holen, 2 GB bestellen, austauschen und 512 MB verkaufen?[FONT='Lucida Grande', Verdana, Helvetica, sans-serif]
    Wäre Klasse wenn sich einer von euch melden würde!
    Danke!!!

    [/font]
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Du könnstest bei Cyberport bestellen. Wenn ich nicht irre, bauen Die den Speicher auch aus und verrechnen das mit dem neuen Speicher.
     
  3. .mac

    .mac Gast

    Die mit 512MB sind keine Core2Duos ;)
    2x 512 MB zu verkaufen ist ohnehin besser als 2x 256 MB. Für 2x256MB bekommst du einen Euro, für 2x 512MB ca. 70 EUR.
     
  4. Hi, danke für die Info!
    @Hilarious ich versuche Cyberport zu kontaktieren denn das wäre ideal!
    Andere Frage noch :
    Hab gehört dass ich Frühjar 2007 das neue OS Leopard rauskommt. Jetzt kenne ich einen , der sich auch ein Macbook holen möchte aber noch so lange abwarten möchte bis das OS raus ist.
    Fand ich etwas seltsam denn wenn ich das Macbook jetzt mit dem Voristallierzten Tiger kaufe, so kann ich doch in 2 Monaten mir einfach das neue OS holen und drauf installieren oder?
     
  5. TDH

    TDH James Grieve

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    133
    Klar kannst du das machen. Aber dann zahlst du das neue OS noch einmal ;) Wenn du den Rechner jetzt brauchst hol ihn dir einfach, wenn nicht warte noch 2 Monate und spar dir die 100 Euro für das neue OS, mach es wie es dir lieber ist :)
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    ... genau! (TDH war blitzeschnell)

    Im Moment weiß nur noch niemand so genau, wann Leopard auf dem Markt kommen wird (»Frühjahr 2007«), aber es könnte sein, dass dies am 8.1.07 zur Keynote bekannt wird.
     
  7. .mac

    .mac Gast

    Zudem, Achtung geheim: Tiger wird nicht plötzlich schlecht, weil leopard kommt ;)
    Es hibt noch ne Menge Leute, die zufrieden mit Panther oder noch älteren Versionen arbeiten.
     
  8. Hi,
    hab gerade mit Cyberport-mitarbeiter telefoniert. Hilarious, danke für den Tip.
    Er kam auf ein Preis von 1651,49 EUR (inkl. Versand usw.). Also macht Extra 222 EUR für 1GB mehr im Vergeich zum Amazon (1.429,00 EUR). Hm, so richtig happy bin ich nicht, aber jetzt noch eine Frage hinterher :). Reicht ein 1GB aus?
    Ich will Bildbearbeitung (Fotos von unserem kleinen Sohn ) + Videobearbeitung (Camcoder an Macbook über Firewire anschliessen und die 'Urlaubsvideos' verbessern ;))
    Gruss brooklyn
     

Diese Seite empfehlen