1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook und 24" Display Praxiserfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von FrozenPenguin, 22.06.07.

  1. FrozenPenguin

    FrozenPenguin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    70
    Hat jemand die Kombination MacBook und 24" Wide Display am Laufen?
    Hier steht ja es wäre ok:
    http://store.apple.com/Catalog/US/Images/comparison_chart.html

    Wie sind so die Praxiserfahrungen?

    Überlege nämlich jetzt doch einfach das Dell 2407WFP zu kaufen, da es ein gutes Panel hat.
    Bin mir aber nicht sicher ob das die Grafikkarte mitmacht oder ob es nur noch ruckelig wird.

    Wie kann eigentlich der TFTshop.net das Ding für 280 Euro billiger anbieten also dDell direkt?
    Ist das ein seriöses Angebot?
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    es kommt bei allen geräten nicht auf die größe sondern auf die anzahl der pixel an!
    man kann auch ein 50" flachfernseher problemlos am macbook betreiben, wenn dieser nicht mehr als 1920 x 1200 Pixel besitzt.
     
  3. FrozenPenguin

    FrozenPenguin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    70
    OK, ich paraphrasiere:

    Wer betreibt ein 24" Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel mit einem MacBook und was sind Eure Erfahrungen damit?
     
  4. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Ich! Ich hab den Dell 24'' Bildschirm kürzlich gekauft. Hab ihn am MacBook und am iMac angeschlossen. Funktioniert wunderbar, der Kontrast und die Bilder sind super!

    Also keine Probleme!

    gruss, risiko90

    PS. einziger Nachteil: Es ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, ein Glossy Display am MacBook zu haben und daneben ein Mattes. Wenn man nebeneinander arbeitet ist es anfangs ein wenig komisch, man gewöhnt sich aber schnell dran! ;)
     
  5. rka

    rka Macoun

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    121
    Such mal bei www.dealjaeger.de nach 2407WFP
    Da findest du Angebote für 666 EUR :) Auch mit der neuen Revision/dem neuen Panel
     
  6. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Geht einwandfrei am DVI-Port. VGA ist das MB schwach.

    Gruss
    moornebel

    (MB 1.83 1. Generation mit DELL 2405)
     
  7. FrozenPenguin

    FrozenPenguin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    70
    Kann mir jemand kurz erklären wie Anbieter den 2407WFP für unter 700 Euro anbieten können? Immerhin will Dell für den TFT stolze 980 Euro.

    Das macht mit irgendwie stutzig. Ist da ein Haken?
     
  8. rka

    rka Macoun

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    121
    Ich glaube, Dell vertreibt die auch über Distributoren. Und dass im IT Bereich, gerade im Internetversandhandel der Konkurrenzkampf sehr hoch ist, und unterm Strich für die Händler kaum etwas übrig bleibt, ist ja bekannt.

    Ich würde also, falls du Zweifel gegenüber einem bestimmten Händler hast, nicht per Vorkasse zahlen, sondern besser per Nachnahme. Dann hast du jedenfalls etwas in den Händen (und kannst ev. schon am Karton erkennen, ob wirklich ein Monitor von Dell drin ist), wenn du bezahlst.

    Bisher bin ich allerdings nie auf solche günstigen Händler reingefallen. War immer problemlos dort zu kaufen.
     
  9. FrozenPenguin

    FrozenPenguin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    70
    D.h. sobald ich ein fehlerfreies Gerät vom Reseller bekommen habe und der Kaufvorgang abgeschlossen ist, haftet Dell für alles Weitere?
     

Diese Seite empfehlen