1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Umtausch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chrissi0205, 26.12.08.

  1. chrissi0205

    chrissi0205 Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    3
    hallo,

    hab mir kurz vor weihnachten das neue macbook zugelegt. lief alles prima bis vor 2 tagen keine wlan verbindung zustande kam. es wird mir angezeit das "keine Airport-Karte installiert" sei. Außerdem hab ich festgestellt das es seit neustem aus dem ruhezustand einfach nen schwarzen bildschirm behält, der nur mit längerem drücken des anknopfes und neustart weg geht.
    bekomm den fehler nicht behoben. die 2 wochen sind rum fällt also in die 1 jahr garantie !
    hat da jemand erfahrung wie das von statten geht mit dem umtausch bzw reperatur?!

    frohe weihnachten
     
  2. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Hi,
    das kommt ganz drauf an wo du es gekauft hast. Grundsätzlich hast du natürlich immer ein Jahr Garantie von Apple. Das heisst, dort könntest du anrufen und das Problem schildern und einen Umtausch veranlassen (Was bei dem beschriebenen Problem bestimmt gemacht wird). Ansonsten kannst du, wenn du es per Versand bestellt hast, auch innerhalb von 14 Tagen einfach zurückschicken. Oder wenn du es im Laden gekauft hast, sind die meist auch sehr kulant. Ich hatte mit z.B. neulich einen neuen MacMini bei gravis gekauft und dort war die LAN-Schnittstelle defekt. Daraufhin wurde mir der Rechner anstandlos direkt im Laden umgetauscht.

    HTH
    Ole
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast du auf 10.5.6 das Update gemacht?
     
  4. chrissi0205

    chrissi0205 Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    3
    oh man danke für die schnellen antworten....

    ja habs im online store von apple bestellt, also werd ich da morgen ma anrufen was die sagen.

    em also momentan hab ich diese version drauf . welche vor 2 wochen beim ersten anschalten drauf war weiß ich nicht, hab automatische updates an also könnte sein das er es drauf gespielt hat. könnte es damit zusamenhängen?
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Oben links ist ein Apfel, da drauf klicken und "Über diesen Mac" auswählen, da steht welche Version du hast.
     
  6. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Also ich habe bei meinem oben beschriebenen Problem mit dem MacMini auch erstmal mit Updates, Neuinstallation etc. rumprobiert, aber es war schlussendlich halt einfach ein Hardwaredefekt. Und WLan sollte auch mit älteren OS X-Version als 10.5.6 funktionieren (tat es auf meinem MacBook Alu auch mit 10.5.5). Von daher würde ich da an deiner Stelle morgen anrufen und es umtauschen.
     
  7. chrissi0205

    chrissi0205 Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    3
    ja hab die 10.5.6 version drauf.

    ja denke ich auch das die wlan karte defekt is. Hat apple das gerät repariert ? man kann ja wohl mit 2 wochen rechnen dann oder?
     
  8. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Also ich hatte den Mini halt bei Gravis gekauft und bin auch dort wieder hin als er defekt war. Die haben ihn sich angeschaut und kurz getestet und ich konnte ne Stunde später nen neuen mitnehmen. Wenn du ihn online bestelle hast, kann es natürlich nen paar Tage länger dauern. Dazu kann ich allerdings nicht viel sagen. Hier im Forum gabs aber schon einige, die ihr Gerät umgetauscht haben. Vielleicht haben die da ne ungefähre Dauer.
     
  9. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm aus dem Ruhezustand habe ich auch. Ist erst nach dem 5.6 aufgetreten.
    Mach mal eins, fahre ihn mal ganz normal (ich meine nicht nen Neustart mit der Ein/Aus-Taste) runter und lass ihn neu booten. Das hat bei mir geholfen, jetzt keinerlei Probs mehr.
    Aber das 5.6 ist wohl nen Seuchenupdate, was man besser weglassen sollte.
    Solche Probs kenne ich nur von Windows - jetzt Mac. Langsam wirds nervig.....
     

Diese Seite empfehlen