1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook über Linux(-Gatewayserver) mit dem Internet verbinden

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von stonefire, 26.06.07.

  1. stonefire

    stonefire Granny Smith

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    15
    Folgendes Problem

    Ich habe einen Linux-Rechner der über zwei Netzwerkkarten verfügt. Die eine ist die Karte an der ich den DSL-Anschluss angeschlossen habe (nennen wir sie „DSL“). Die andere (nennen wir sie „LAN“) hängt der Switch mit dem MacBook dran. Die IP Verteilung sieht wie folgt aus:
    Klasse C Netzwerk:
    Subnetzmaske 255.255.255.0

    Linux-Rechner
    Karte DSL 10.0.1.1
    Karte LAN 10.0.1.2

    MacBook
    Karte 10.0.1.12

    Also Internet funktioniert auf dem Linux-Rechner. Netzwerkkarten sind des Weiteren wie folgt konfiguriert: Kein Gateway, IP-Weiterleitung aktiviert.

    MacBook
    IP-Adresse 10.0.1.12
    Subnetz 255.255.255.0
    Router 10.0.1.2
    DNS-Server aus der Verbindung des DSL-Anschlusses entnommen

    So jetzt seit ihr gefragt. Ich weiß hat mehr mit Linux als mit Mac zu tun, aber dennoch poste ich es hier.
     

Diese Seite empfehlen